Post banner
Featured
Jul. 31, 2018 | 17:47 Uhr

Ein Indie-Studio hat ein neues MMORPG vorgestellt, in dem Ihr Action statt Grind findet. Zeal klingt nach einem vielversprechenden PvP-MMO, in dem Ihr Euch nach Herzenslust austoben könnt.

Zeal – neues MMORPG ohne Grind: Ein neues Action-MMORPG steht in den Startlöchern. Zeal, ein Indie-MMO von Lycanic Studios im ersten Gameplay-Trailer, dass es anders ist: Ein MMORPG mit vollem Spaß und ohne Grind.

Was ist Zeal?

Zeal ist ein PvP-orientiertes MMORPG mit PvE-Elementen, in dem Spieler sich einen Charakter erstellen und sofort in die Action eintauchen können. Die Entwickler versprechen, dass man ohne Umschweife zur Sache kommen kann, ohne vorher mühsam zu leveln oder etwas farmen zu müssen.

Gameplay: In Zeal kommt alles auf Strategie, Positionierung, Reaktionsgeschwindigkeit, Zielgenauigkeit und Teamwork an. Die Kämpfe sind schnell und hart, eine realistische Physik sorgt für noch mehr Action.

Zeal legt den Fokus auf PvP, die Kämpfe zwischen Spielern sind also einer der hauptsächlichen Inhalte. Ein dynamisches Wettersystem, zerstörbare Umgebung und anpassungsfähige KI vervollständigen das Spiel.

new-zeal-logo-art

Klassen ohne Klassen: Zeal bietet Euch eine Auswahl aus 15 Klassen: Brute, Judicator, Naturalist, Wizard, Warrior, Shaman, Outlaw, Ranger, Witch, Cultist, Lancer, Shapeshifter, Beastmaster, Cleric und Exile.

Die Klassen sind dabei keine klassischen Archetypen, Ihr könnt sie anpassen und Euch eigene Builds für jede Klasse überlegen. Von der Auswahl der Waffen über die Fähigkeiten bis hin zu Werten und Perks könnt Ihr Euch austoben und Euch jede Klasse herrichten.

Zeal bietet Euch die Möglichkeit, jede Rolle zu erfüllen, die Ihr wollt, egal ob Tank, Heiler, Unterstützer, „Pet Master“, Nahkämpfer …

Zeal Klassen Judicator

Spielmodi: Lycatic Studios hat bereits einige Spielmodi angekündigt, die je nach Status des Kickstartes ins Spiel kommen werden:

PvP

  • Arena-Modus im 1v1, 2v2 oder 3v3 als „casual“- und Ranglisten-Variante.
  • Conquest-Modus mit 35 Teams aus je 2 Spielern, die um die Vorherrschaft in einer riesigen Open-World-Karte kämpfen.
  • Verschiedene Team vs. Team Schlachtfelder mit Größen zwischen 5v5 und 25v25 Spielern.

PvE

  • Dungeons für 5 oder weniger Spieler mit Herausforderungsmodus.
  • Einzelspieler und Co-op-Kampagne

zeal-goru-vs-faera concept art

Wann könnt Ihr Zeal spielen?

Zeal befand sich über den Sommer in einer Playtest-Phase und soll bald für Kickstarter geöffnet werden. Tests für Spieler stehen kurz darauf an:

  • September 2018: Kickstarter
  • Ende 2018: Closed Alpha
  • Anfang 2019: Closed Beta
  • 2. Quartal 2019: Release
number-of-comments