Post banner
Featured
Mar. 22, 2019 | 16:07 Uhr

World of Warcraft lädt ehemalige Spieler dazu ein, wieder einmal hereinzuschauen. Dazu wird den Veteranen das Abo für einige Tage geschenkt. Wie Ihr teilnehmt und wie Ihr das Beste aus der Zeit macht, erfahrt Ihr hier.

So spielt Ihr kostenlos: Vom 21. bis zum 25. März könnt Ihr World of Warcraft als ehemaliger Spieler vollkommen kostenlos spielen. Ihr benötigt kein Abo. Ladet Euch über die offizielle Website einfach den Battle.net-Client herunter und installiert WoW.

Allerdings gibt es einige Einschränkungen. Wer Battle for Azeroth nicht gekauft hat, für den wird lediglich sämtlicher Content bis inklusive Legion spielbar sein. Für den BfA-Content gibt es lediglich einige Schnupper-Stunden:

  • 3 Stunden pro Charakter oder
  • bis zum Abschluss von „Eine gespaltene Nation“ (Allianz) / „Wir brauchen einander“ (Horde)
  • wiederholbar auf bis zu 12 Charakteren

Wer Battle for Azeroth jedoch bereits besitzt, kann sämtliche Features genießen. Es entfällt lediglich die Abo-Gebühr für die Zeit. Ein konkreter Zeitpunkt für das Ende ist noch nicht bekannt.

Tipps für Zurückkehrer am Wochenende

Was sollte ich zu BfA wissen? Je nachdem, wann Ihr mit World of Warcraft aufgehört habt, wird sich in Azeroth seitdem einiges getan haben:

Mehr zum Thema
Die 5 wichtigsten Neuerungen von WoW: Battle for Azeroth

Für ehemalige Legion-Spieler dürfte das keine allzu große Umstellung sein. Spieler, die zuvor aufgehört haben, dürften aber recht verwirrt sein. Viel des Contents, den Ihr vor BfA kennenlernt, wird mit Erreichen von Kul Tiras und Zandalar plötzlich nutzlos.

wow battle for azeroth kul tiras titel
Die Hauptstadt der Allianz in Kul Tiras: Boralus.

Was sollte ich erleben? Wenn Ihr am Wochenende in WoW hineinschaut, solltet Ihr die kurze Zeit effektiv nutzen, um möglichst viel zu sehen. Wir haben einige Tipps für Euch, wie Ihr das Meiste aus dem kostenlosen Wochenende herausholt.

Für Legion-Spieler:

Für BfA-Spieler:

Für Spieler vor Legion:

WoW Wallpaper Alliance Heroes Battle for Azeroth

Diese Addons sind hilfreich: Wenn Ihr Azeroth nicht einfach nur erleben, sondern auch in den Content eintauchen wollt, machen Euch einige Addons das deutlich leichter. Eine kurze Liste, die wir für das Wochenende empfehlen:

  • Bagnon und Scrap – bessere Übersicht im Inventar und automatisches Verkaufen von Schrott
  • Dominos – bessere Übersicht über Aktionsleisten
  • OmniBar – Übersicht über Abklingzeiten von Gegnern im PvP
  • WoWQuote 2 – für lustige Sprüche beim Leveln und Erkunden
  • Mapster – für eine angenehmere Karte

Addons sind natürlich nicht Pflicht, machen aber Vieles angenehmer. Die 9 besten Addons für Battle for Azeroth haben wir in einem gesonderten Artikel für Euch zusammengetragen.

WoW Screenshot Addons Bagnon und Scrap
Addons machen viele Dinge leichter

Werdet Ihr reinschauen und Battle for Azeroth anspielen?

Seid Ihr ein wahrer Fan des Spiels?

Mehr zum Thema
Nur wahre Fans kennen noch diese 15 Dinge aus WoW Classic
number-of-comments