Post banner
News
Dec. 23, 2018 | 10:30 Uhr

Wer in World of Warcraft einen Charakter boosten will, der sollte sich keinen Charakter-Boost kaufen. Da herrscht gerade eine absurde Situation.

Passend zum „Black Friday“ hat Blizzard auch WoW: Battle for Azeroth im Preis reduziert – aktuell bei 35€. Das ist natürlich gut für alle, die sich die neue Erweiterung noch nicht gekauft haben. Viele Spieler denken aber darüber nach, sich noch eine zweite Kopie zu kaufen. Denn in der Erweiterung enthalten ist auch ein Charakterboost auf Stufe 110. Der würde regulär 60€ kosten und ist damit fast doppelt so teuer.WoW Wallpaper Horde Heroes Battle for Azeroth

So funktioniert es: Wer einen „günstigen“ Charakterboost für 35€ will, kauft sich einfach im Battle.net-Shop eine digitale Kopie von Battle for Azeroth. Stellt bei der Registrierung sicher, dass die Kopie auf eurem Battle.net-Account aktiviert wird. Nun besitzt ihr mehrere Lizenzen für World of Warcraft (sprich: Mehrere Accounts), die aber alle unter dem gleichen Battle.net-Account laufen. Da der Charakterboost accountweit gültig ist, könnt ihr den Boost der neuen Lizenz auf einen Charakter der alten Lizenz anwenden. Hier geht es zum Angebot von WoW:BfA im Blizzard-Shop.

Fans vermuten Marketing-Trick: Auch wenn sich viele über den vergleichsweise günstigen Charakterboost von 35€ freuen, vermuten viele Spieler dahinter nur einen Marketing-Trick. Denn dadurch, dass der Neukauf von Battle for Azeroth günstiger als ein Charakterboost ist, steigt die Anzahl der verkauften Kopien von Battle for Azeroth. Das macht sich sicher im nächsten Quartalsbericht von Activision Blizzard gut.WoW Goblin Levelboost Rocket

Übrigens: Mit Patch 8.1 Tides of Vengenace, der bereits nächsten Monat erscheint, wird das Leveln deutlich einfacher. Die notwendigen Erfahrungspunkte pro Stufe werden drastisch reduziert.

Nutzt ihr diesen „Trick“, um günstig einen Charakter auf 110 zu befördern? Oder levelt ihr lieber selbst eure Charaktere und verzichtet auf solche Boosts?

So bleibt ihr informiert: Wenn ihr keine News mehr zu World of Warcraft verpassen wollt, dann lasst doch einen Like auf unserer WoW-Facebookseite da.

von Cortyn
number-of-comments