Post banner
News
May. 08, 2019 | 10:35 Uhr

Die Mechagnome haben einen lustigen Tanz in World of Warcraft bekommen. Bedeutet das, dass sie ein Verbündetes Volk werden?

Eine neue Version von Patch 8.2 Azsharas Aufstieg ist auf dem PTR von World of Warcraft eingetroffen. Wieder einmal sind viele Neuerungen in den Dateien gefunden worden, die zum Teil jetzt noch ausgelesen werden.

Eine neue Animation hat allerdings sofort für Aufsehen gesorgt, denn die weiblichen Mechagnome haben einen eigenen Tanz bekommen. Das verstärkt die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei den Mechagnomen um ein verbündetes Volk handelt.

Neuer Tanz für die Mechagnome: In den Spieldateien des Patches wurde von den Kollegen auf wowhead ausgelesen, dass die weiblichen Mechagnome eine eigene Tanzanmation bekommen haben. Sie vollführen dabei einen „Roboter-Tanz“, der recht passend zu ihren mechanischen Komponenten ist und daher auch etwas gruselig anmuten mag.

Warum ist ein Tanz so wichtig? Tänze gehören zu den „seltensten“ Animationen. In World of Warcraft haben nur ganz wenige Völker einen eigenen Tanz, wenn sie kein spielbares Volk sind. Darunter fallen zum Beispiel die Oger.

Was sind Mechagnome? Mechagnome treffen die Spieler zum ersten Mal im Gebiet Mechagon, das mit Patch 8.2 freigeschaltet wird. Das sind im Grunde „normale“ Gnome, die ihren Körper durch Tüfteleien und metallische Komponenten erweitert haben. Im Grunde sind es die Cyborgs von World of Warcraft.

Im Gegensatz zum König der „bösen“ Mechagnome wollen die „normalen“ Mechagnome allerdings nicht, dass ihr ganzer Körper aus Technik besteht. Sie wollen sich einen Teil ihrer Gnomigkeit bewahren.

Mehr zum Thema
WoW: Mechagon wird eine reine Grind-Insel und ich steh drauf

Was spricht für die Mechagnome als Verbündetes Volk? Die Mechagnome haben schon jetzt sehr viele Anpassungsmöglichkeiten in den Spieldateien und außerdem helfen wir den Mechagnomen in Mechagon. Sie hätten also guten Grund, sich sowohl der Horde als auch der Allianz anzuschließen.

WoW Mechagon Cybergnomes
In Mechagon warten die Roboter-Gnome.

Ein Beweis für die Mechagnome als Verbündetes Volk ist das allerdings noch nicht. Die Zeichen stehen jedoch gut.

Würdet ihr euch über die Mechagnome freuen? Oder braucht es keine weiteren Verbündeten Völker in World of Warcraft?

Ein weiteres, mögliches Verbündetes Volk sind übrigens die Vulpera – hier gab es einen sehr konkreten Hinweis …

von Cortyn
number-of-comments