Post banner
News
May. 06, 2019 | 18:00 Uhr

Patch 8.2 von World of Warcraft ist prall gefüllt mit Content. Darunter sind auch viele richtig nützliche Rezepte für alle Berufe.

Berufe sind in World of Warcraft ein ständig umstrittenes Thema. Ein Teil der Spieler findet sie nutzlos, ein anderer Teil ist der Meinung, dass spezielle Berufe zu große Vorteile gewähren. Doch Berufe befinden sich im stetigen Wandel. Mit Patch 8.2 Azsharas Aufstieg gibt es gleich eine ganze Reihe von neuen Rezepten, mit denen die Berufe nützlicher werden. Viele „alte“ Rezepte sind dann aber kaum noch zu gebrauchen.

Wir zeigen Euch ein paar neue Rezepte, die schon bald an Relevanz gewinnen werden.

Neues Sortiment für Alchemisten: Vor allem Alchemisten bekommen gleich eine ganze Stange neuer Rezepte spendiert. Darunter sind nicht nur bessere Versionen bestehender Tränke, sondern auch neue Fläschchen und sogar komplett neue Tränke. Hier ein paar Beispiele:

  • Der „Abyssische Heiltrank“ stellt bei Benutzung stolze 130.000 Lebenspunkte wieder her. Der bisherige „Heiltrank der Küste“ kommt nur auf mickrige 34.000 Lebenspunkte. Das ist eine Verbesserung von knapp 300 %.
WoW Abyssischer Heiltrank Patch 82
Der Heiltrank ist knapp 4x so gut wie die bisherige Variante.
  • Fläschchen bekommen alle eine „große“ Version spendiert. Diese ist knapp 50 % effektiver als die bisherigen Fläschchen. Das „Großes Fläschchen der unendlichen Tiefe“ erhöht die Intelligenz für eine Stunde um 360 – die alte Version kommt nur auf 238 Intelligenz. Bei den anderen Fläschchen ist die Verbesserung im gleichen Maße.
  • Neue Tränke umfassen zum Beispiel den „Trank der festen Entschlossenheit“. Dieser erhöht für eine Weile die kritische Trefferchance gegen das aktuelle Ziel um 20 %.

Auch Juwelenschleifer bekommen Neues: Die gleiche Behandlung wie Alchemisten bekommen auch Juwelenschleifer spendiert. Sie können neue Edelsteine schleifen, die im Schnitt 50 % mächtiger sind als die Vorgänger aus der aktuellen Version.

Wo aktuell ein Spiegelndes Eulenauge mit +40 Tempo das Optimum ist, gibt es bald Spiegelnder Sandspinell, der +60 Tempo gewährt – also wieder ein Anstieg von 50 %.

WoW Spiegelnder Sandspinell Patch 82

Verzauberungen mit hohen Werten: Verzauberer hingegen bekommen gänzlich neue Verzauberungen spendiert. Diese erhöhen gelegentlich ein Primärattribut um 500 und haben dann noch einen zusätzlichen Effekt. Das umfasst etwa eine erhöhte Manaregeneration oder eine stapelbare Steigerung der Sekundärwerte (wie Kritische Trefferwertung).

Neue Ausrüstung für Schmiede, Schneider und Lederverarbeiter: Die drei „Rüstungs“-Berufe bekommen jeweils die Möglichkeit, Ausrüstung auf Stufe 370 herzustellen, die sich als Start-Equipment für Zweitcharaktere oder Neulinge eignet und gehandelt werden kann.

Darüber hinaus bekommen diese Berufe neue Rezepte, um sich hochwertige Ausrüstung mit Itemlevel 415, 430 und 445 herzustellen.

WoW Bebaenderte Seetuchhandschuhe
Bisher erscheinen die Kosten zu günstig – da fehlt sicher noch eine Ressource.

Vermutlich wird es dafür wieder Besuche in Raids benötigen, denn aktuell sind die Kosten an Ressourcen auf dem PTR noch recht gering – es scheint noch eine Komponente zu fehlen.

Frische Ressourcen in Nazjatar: Mit den neuen Rezepten gibt es auch neue Handwerksmaterialien, die in Nazjatar gefunden werden können. Das umfasst neue Pflanzen, wie etwa Zin’anthide oder das Osmeniterz für Bergbauer. Es ist also notwendig, Zeit in den neuen Gebieten zu verbringen, wenn man die neuen Rezepte verwenden will.

Grundsätzlich lässt sich also sagen, dass mit Patch 8.2 sämtliche Berufe „mehr und besseres“ herstellen können. Das beinhaltet nicht nur die Rüstungsverarbeiter, sondern auch die anderen Berufe wie Alchemie, Juwelenschleifen und das Kochen. Die Berufe bleiben also auch in Patch 8.2 relevant – zumindest für die Top-Spieler, die ganz oben mitmischen wollen.

Auch spannend: Habt ihr schon die coolen Belohnungen der Ruf-Fraktionen in Nazjatar gesehen?

Was haltet ihr von den neuen Rezepten? Ist es cool, dass es neue Tränke und Fläschchen gibt? Oder ist eine Entwertung der alten Tränke keine gute Idee?

Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

von Cortyn
number-of-comments