Post banner
News
Jul. 28, 2018 | 19:01 Uhr

In World of Warcraft wird das Leveln von Twinks wieder etwas leichter. Blizzard hat einen Hotfix für WoW veröffentlicht, der die bestehenden Probleme zumindest vorerst beheben soll.

Leveln von 1-100 wird wieder leichter: Blizzard hat sich dem Problem mit dem Leveln für Twinks angenommen. Nach massig Feedback und Beschwerden aus der Community hat Blizzard die Schadens- und Lebenszahlen von Kreaturen zwischen Stufe 1 und 100 angepasst:

  • Der Schaden, den Kreaturen zufügen, wurde um bis zu 16% verringert.
  • Die Lebenspunkte von Kreaturen wurden um bis zu 24% gesenkt.
WoW Erste Hilfe Azsuna

Leveln in WoW ist im Moment besonders anstrengend.

Probleme sind damit noch nicht behoben

Der Hotfix ist bereits aktiv. Doch das Problem, dass Spieler aktuell zu große Schwierigkeiten beim Leveln plagen, besteht noch immer.

Blizzard plant in der kommenden Woche des 30. Juli 2018 weitere Anpassungen aufzuspielen. Der Hotfix dient als vorläufige Lösung.

Was ist das Problem? Aktuell berichten viele Spieler über Schwierigkeiten, wenn sie Charaktere von Level 1 bis zur Maximalstufe bringen wollen: Die Gegner schlagen zu hart zu. Spieler haben kaum Möglichkeiten, effektiv zu leveln.

Besonders in Dungeons besteht dieses Problem.

  • Gegner zu besiegen dauert viel zu lang
  • und die Erfahrung, die Spieler dafür erhalten, ist zu gering.

Blizzard hat intern getestet mit verschiedenen Versionen von WoW und bestätigt, dass das so nicht geplant ist.

WoW Mage Human no title

Niemand weiß, wie das passiert ist: Die Probleme existieren seit dem Pre-Patch zum neuen Addon Battle for Azeroth. Mit dem Patch sind die Gegenstandstufen gequetscht worden, und mir ihnen Lebenspunkte und Schaden aller Charaktere.

Was genau dazu geführt hat, dass alle Gegner dadurch stärker geworden oder kaum noch zu besiegen sind, weiß niemand so genau. Irgendetwas ist falsch gelaufen, aber keiner weiß, was es war. Die Probleme gingen aber so weit, dass in den Scharlachroten Hallen Spieler einfach mit einem Schlag getötet worden sind – an Leveln war so nicht zu denken.

Bleibt immer auf dem Laufenden, liked unserer WoW-Seite auf Facebook!

number-of-comments