Post banner
News
Dec. 14, 2018 | 19:40 Uhr

Die Entwickler von World of Warcraft reißen die Sprachbarriere ein. Schon bald können Horde und Allianz einander verstehen und miteinander sprechen!

Update: Der Trank ist jetzt live! Ihr könnt ihn bei Fizzi Leberschock in der Kanalisation von Dalaran (Legion) kaufen!

Originalmeldung: In einem neuen „Developer Q&A“ sprach der Game Director von World of Warcraft, Ion Hazzikostas, über eine kleine aber feine Änderung, die schon bald live geht. Spieler der Horde und Allianz werden schon bald in der Lage sein, miteinander zu sprechen! Das wird vermutlich über einen neuen Trank ermöglicht, der es Spielern erlaubt, die Sprache der gegnerischen Fraktion zu verstehen.

WoW Hazzikostas Allen BfA QAWas wurde angekündigt? Die Entwickler wollen einen neuen Trank ins Spiel bringen, der vor allem Rollenspielern helfen soll. Wer diesen Trank trinkt, kann für eine Weile lang die Sprachen der anderen Fraktion verstehen – allerdings nicht sprechen. Wenn man einander verstehen will, müssen also beide Spieler den Trank trinken. So wird sichergestellt, dass niemand „gezwungen“ wird, der gegnerischen Fraktion zuzuhören. Das ist vor allem dafür gedacht, damit es nicht zu Beleidigungen kommt, etwa im PvP.

Was war der Auslöser? Der Grund für die Einführung dieses Trankes war eine Änderung, die Patch 8.1 eingeführt hatte. Durch den Patch funktionierte ein bestimmtes Addon nicht mehr, das vor allem von Rollenspielern genutzt wurde. Diese Addon erlaubte es über den Battle.net-Chat die Nachrichten der anderen Fraktion zu empfangen und im Spiel passend zu übersetzen. So konnten Rollenspieler von Horde und Allianz miteinander reden und zusammen Rollenspiel betreiben. Das war nach dem Patch nicht mehr möglich.WoW Draenei Embracing the Fel

Wann kommt der Trank? Einen genauen Termin für den Trank gibt es noch nicht. Hazzikostas hat jedoch gesagt, dass er vermutlich „noch an diesem Wochenende“ ins Spiel gepatcht wird. Wo genau es ihn gibt, ist noch nicht klar. Hazzikostas geht aber davon aus, dass er in der Kanalisation von Dalaran verkauft wird.

Was haltet ihr von dieser Änderung? Ist das gut und werdet ihr das regelmäßig nutzen? Oder sollte die Sprachbarriere weiterhin bestehen bleiben?

von Cortyn
number-of-comments