Post banner
Artikel
May. 09, 2018 | 07:00 Uhr

Die Entwickler haben jede Menge Fragen zum kommenden WoW-Addon beantwortet. Kann man fliegen? Wie viele Ruf-Fraktionen gibt es? Was gibt es mit dem Pre-Patch?

Nachdem die Entwickler von World of Warcraft in den vergangenen Wochen bereits das Release-Datum von Battle for Azeroth enthüllt hatten, haben sie im gleichen Atemzug jede Menge Interviews gegeben und dabei zahlreiche Fragen beantwortet. Die wichtigsten Aussagen haben wir für euch zusammengefasst.

Übrigens: Für diese 7 Dinge wird die Zeit knapp – ihr solltet sie bis zum Release von BfA erledigen!

Fliegen in Battle for Azeroth

Offenbar haben sich die Entwickler endgültig mit der Art angefreundet, wie Fliegen in Warlords of Draenor und Legion freigeschaltet wurde. Sie sind nach wie vor der Ansicht, dass eine Erweiterung zuerst zu Fuß erlebt werden sollte, bevor man ganze Umgebungen und Herausforderungen mit dem Flugmount überspringt. Fliegen wird in Battle for Azeroth also ebenfalls erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein, wenn man den aktuellen Quest-Content durchgespielt hat.WoW Legion Fliegen

Weltquests mit 6 neuen Fraktionen

Weltquests werden wieder einen großen Teil der Spielzeit einnehmen. Insgesamt gibt es sechs neue Ruf-Fraktionen, von denen zwei neutral sein werden: Die Tortollaner und die „Stimme von Azeroth“ – das bedeutet im Umkehrschluss, dass es zwei Fraktionen für die Horde und zwei weitere für die Allianz geben wird, was auf jeder Seite vier Ruffraktionen macht.

Ruf wird übrigens auch wieder am Ende mit einem Paragon-System belohnt. Wenn Spieler nach dem Erreichen von „ehrfürchtig“ noch weiter Ruf sammeln, können sie alle 10.000 Rufpunkte eine Extra-Belohnung erhalten. Sehr seltene Reittiere soll es auf diese Weise aber nicht geben.

Wer sich fragt, was ein Tortollaner ist: Hier sieht man sie im Bild (Erwachsen im Hintergrund):

Pre-Patch bringt bereits Story-Szenarios

Um die ersten neuen Inhalte von Battle for Azeroth zu erleben, müssen die Spieler übrigens nicht bis zum Release der Erweiterung warten. Schon mit dem Pre-Patch 8.0 (oder kurz danach) werden die beiden Szenarios spielbar sein: die Schlacht um Unterstadt und der Brand von Teldrassil.
Beide Szenarios kommen mit jeweils einem eigenen Cinematic daher. So wird das neue Addon berreits im Vorfeld eingeläutet, wie es auch bei Legion damals der Fall war an der Verheerten Küste.


Viele weitere Informationen zu Battle for Azeroth findet ihr in unserer großen Übersicht – die haben wir gerade erst aktualisiert.

von Cortyn
number-of-comments