Post banner
News
Jan. 03, 2019 | 10:00 Uhr

Die Azerit-Traits in World of Warcraft sorgen bei einigen Spielern für Probleme. Manchmal quittieren sie einfach ihren Dienst.

Die Azerit-Traits sind die großen Stärken, die auf bestimmten Gegenständen von World of Warcraft liegen. Auf Brust-, Schulter und Kopf-Rüstung gibt es zahlreiche Traits, die freigeschaltet werden können. Sie sorgen für mehr Schaden, stärkere Heilung oder bessere Überlebensfähigkeiten – doch nicht immer funktionieren sie.

Was ist vorgefallen? Auf Reddit sprach der Nutzer ChewpRL an, dass er über seinen Schaden bei einem G’huun-Kill ziemlich enttäuscht war. Nach etwas Forschen fand er heraus, dass dies daran lang, dass seine Azerit-Traits nicht funktionierten. Er stellte sicher, dass er das Herz von Azeroth angelegt und die Traits auch aktiviert waren – aber im Kampf traten viele Effekte nicht in Kraft.WoW Anduin Azerit

Mehrere Spieler bestätigen Problem: Auf die Schilderung hin meldeten sich weitere Spieler, die von dem gleichen Problem berichteten, dass vereinzelt Traits oder gar alle in manchen Situationen oder Kämpfen nicht funktionieren würden. Das Problem ist also kein Einzelfall, sondern betrifft mehrere Spieler.

Wie kann man das Problem beheben? Aktuell gibt es mehrere „Workarounds“, um die Probleme mit den Traits zu beseitigen. Manche Spieler empfehlen ein Aus- und wieder Einloggen. Andere behaupten, dass nach dem Ab- und Anlegen der betroffenen Rüstungsteile die Boni wieder aktiv wären.WoW Heart of Azeroth Azerite Armore

Fehler sorgt für Spott und Hohn: Wie aktuell üblich sorgt der Fehler vor allem für fiese und zynische Kommentare. So wird das Problem etwa als „Next Level RNG“ bezeichnet oder mit Meme-Sprüchen versehen, wie etwa „Man braucht Traits einfach nicht balancen, wenn sie gar nicht funktionieren.“

Einen endgültigen Fix für das Problem kann es nur geben, wenn Blizzard einen entsprechenden Patch für World of Warcraft aufspielt. Bisher haben sich die Entwickler dazu aber noch nicht geäußert.

von Cortyn
number-of-comments