Post banner
News
Aug. 13, 2018 | 22:00 Uhr

Die siebte Erweiterung von World of Warcraft ist live! Die ersten Spieler stürmen Kul Tiras und Zandalar.

Die Monate des Wartens sind endlich vorbei. World of Warcraft hat ein neues Kapitel aufgeschlagen und die Erweiterung „Battle for Azeroth“ ist nun live. Pünktlich um 0 Uhr wurden heute, am 14. August 2018, die neuen Quests freigeschaltet. Diese führen die Spieler der Horde auf den Kontinent Zandalar, während Spieler der Allianz nach Kul Tiras aufbrechen.

Wo geht es los? Die erste Quest für Battle for Azeroth startet in Silithus. Hier trefft ihr Magni Bronzebart, der euch als erstes das Herz von Azeroth überreicht, damit ihr künftig Azerit sammeln und das Amulett mit Artefaktmacht speisen könnt.WoW Heart of Azeroth Magni

Kampf um die Seemacht. Das primäre Ziel von Horde und Allianz ist die Sicherung einer Flotte, um auf hoher See die Überlegenheit gegen die jeweils andere Fraktion zu sichern. Die Allianz muss sich dabei mit den Bewohnern von Kul Tiras anfreunden, während die Horde versucht, das Imperium der Trolle für die eigene Sache zu gewinnen.

Später können die Spieler dann auch den Kontinent der jeweils anderen Fraktion besuchen, um die feindlichen Bemühungen zu unterwandern.

Die neuen Quests und Inhalte sind logischerweise nur verfügbar, wenn die Erweiterung „Battle for Azeroth“ auch besitzt.

WoW Battle for Azeroth Night Elf Blood Elf happy title

Wenn ihr noch Tipps und Tricks für den gelungenen Start in das neue Addon Battle for Azeroth braucht, dann haben wir hier einige Beiträge für euch, die euren Wissensdurst stillen dürften:

Beachtet bitte, dass es in den ersten Stunden und Tagen zu Warteschlangen und anderen kleinen Problemen, wie verbuggten Quests, kommen kann. Blizzard reagiert im Regelfall recht schnell und nach einigen Stunden sollten Probleme behoben sein. Überbrückt in dem Fall einfach die Zeit, indem ihr an anderer Stelle weiterspielt.

Seid ihr fleißig am Zocken oder fangt ihr erst am nächsten Tag an, wenn der erste, große Ansturm vorübergezogen ist?

von Cortyn
number-of-comments