Post banner
Featured
Mar. 07, 2019 | 17:20 Uhr

Noch zwischen Frühling und Sommer 2019 soll Warhammer: Chaosbane erscheinen. Das Warhammer-Hack&Slash startet aber nun bereits mit einem neuen Gameplay-Trailer in die Beta.

Das zeigt der Trailer: Der neue Trailer direkt von Entwickler BigBen Games ist recht kurz geworden. Lediglich etwa 30 Sekunden Gameplay gibt es zu sehen. Es werden zwei der vier verfügbaren Klassen gezeigt, der Hochelfen-Magier und der Imperiale Soldat.

Die beiden Charaktere kämpfen gegen Diener des Chaos-Gottes Nurgle, der für Krankheiten und Seuchen bekannt ist. Typisch für Warhammer geht es brutal und blutig zu. Passend zum Genre scheint es massenhaft Gegner zu geben, durch die sich Spieler schnetzeln können.

Was steckt in der Beta? Hauptsächlich soll in der Beta das Gameplay getestet werden. Euch stehen dazu allerdings nur zwei der vier Klassen zur Verfügung. Soldat und Magier werden spielbar sein, Slayer und Waywarden kommen erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Dafür soll das Koop-Gameplay bereits unterstütz werden, egal ob Ihr online mit Freunden zocken wollt oder über den lokalen Koop-Modus. Online kann es dabei aber vorkommen, dass Klassen doppelt belegt werden, da hier vier Spieler eine Gruppe bilden.

Warhammer Chaosbane Gameplay Magier mit Flammen

Wie kann ich an der Beta teilnehmen? Der Trailer soll die erste Beta von Warhammer: Chaosbane bewerben. Diese startet heute, am 7. März und geht bis zum 13. März. Gespielt werden kann auf PC, Xbox One und PS4.

Um teilnehmen zu dürfen, muss das Spiel allerdings über die offizielle Website von Chaosbane vorbestellt werden. Es genügt die Standard-Edition. Die PC-Version kostet dabei 49,99€, die Versionen für Xbox One und PS4 jeweils 59,99€.

Das fertige Spiel erscheint dann am 4. Juni. Wer die Digital-Deluxe- oder Magnus-Edition vorbestellt, kann bereits ab 31. März spielen.

Mehr zum Thema
Warhammer: Chaosbane könnte 2019 die blutige Alternative zu Diablo 4 werden

Wie groß ist die Beta? Warhammer: Chaosbane wird auf den verschiedenen Plattformen unterschiedliche Downloadgrößen haben

  • Auf dem PC wird das Spiel etwa 13,4GB groß sein
  • Auf der PS4 sind es etwa 4,7GB
  • Auf der Xbox One sind es etwa 8,8GB
Warhammer Chaosbane Gameplay mit Feuer und Gegnern

Fans freuen sich, sind aber kritisch

Spieler sind skeptisch: Das Video wurde bereits auf Reddit recht gut aufgenommen. Viele Fans freuen sich auf ein neues Hack&Slay in einer Fantasy-Welt und auch Warhammer-Fans erwarten Chaosbane. Besonders sind die Spieler gespannt, die Vermintide 2 mochten, welches im Sommer seine erste Erweiterung bekommt.

Kritisch wird allerdings der Preis betrachtet. Knapp 50€ sind den meisten Gamern zu viel für das, was sie besonders in dem neuen Trailer zu sehen bekommen haben. Einige wollen auf erste Reviews warten oder bei einem Angebot für 20€ oder 30€ zuschlagen.

Wie findet Ihr die Bilder zu Chaosbane?

Lust auf ein Hack&Slay aber keine Lust, auf Diablo 4 zu warten? 2019 hält einiges bereit:

Mehr zum Thema
Diese Hack & Slay MMOs kommen in 2019 – Es geht auch ohne Diablo 4
number-of-comments