Post banner
News
Oct. 20, 2018 | 07:21 Uhr

Bei The Division ist heute, am 20. Oktober, der große Händler-Reset (Vendor-Reset). Wir stellen Euch die Items der Händler vor, die sich besonders lohnen.

Am Montag, dem 22. Oktober, startet das nächste Global Event, Blackout. Eine Woche lang, bis zum 29. Oktober, könnt Ihr vier geheime Sets aus speziellen Behältern kaufen. DeadEye, Taktiker, D3 FNC und Stürmer sind dieses mal an der Reihe.

Zur Vorbereitung könnt Ihr einen Blick auf das neue Angebot der Händler werfen. Jede Woche, in der Nacht von Freitag auf Samstag, findet der Händler-Reset statt und es gibt neue Items zur Auswahl. Wir stellen Euch die besten dieser Woche vor.

the division warrengate

Empfehlenswerte Waffen seit dem 20.10.

  • The Last Call: MP5 ST mit Tödlich, Fordernd und Entschlossen. Wenn Ihr Fordernd durch Talente wie Zerstörerisch oder Empfänglich ersetzt, habt Ihr eine starke Maschinenpistole für PvE-Aktivitäten.
  • Camp Clinton: Pakhan mit Bösartig, Sorgfältig und Pakhan. Könnt Ihr Bösartig mit Eurem Build freischalten, solltet Ihr Zerstörerisch statt Sorgfältig nehmen.
  • Camp Clinton: Centurion mit Experte und mit Mit kühlem Kopf. Kein Besonders hoher Damage-Roll, aber wenn Ihr mal eine exotische Pistole als Handfeuerwaffe haben wollt, könnt Ihr hier zugreifen.
  • E 53rd St: AK-74 Schwarzmarktversion mit Talentiert, Tödlich und Räuberisch. Die AK gehört zwar nicht zu den Meta-Sturmgewehren, hat aber gute Talente für PvE- und Prädator-Builds. Im PvP könnt Ihr Empfänglich, statt Talentiert nehmen, für PvE bietet sich Zerstörerisch an.
  • E 34th St: RPK-74 E – Schwarzmarktversion mit Begabt, Präzise und Kompetent. Solltet Ihr ein LMG für Skill-Builds suchen, hat dieses die entsprechenden Talente. Es hat zudem einen hohen Gear Score. Statt Präzise könnt Ihr Entschlossen oder Zerstörerisch nehmen.
  • W 34th St: MP5 St mit Räuberisch, Zerstörerisch und Nachtragend. Diese MP hat sehr gute Talente, die sich gerade für das D3-FNC-Set eignen. Bösartig, Empfänglich oder Entschlossen sind ideal auf dem dritten Slot, ersetzt also Nachtragend durch eines dieser Talente.

Die Mods nach dem Vendor Reset

  • Camp Clinton: Ausdauer-Mod (265) mit Lebenspunkten (+3315)
  • Camp Clinton: Handstop – Blattgrünmit Nachladetempo (+31%), Crit-Schaden und Stabilität
  • Spezialausrüstungshändler: Leistungs-Mod mit Erste-Hilfe-Verbündetenheilung (+6%)
  • Spezialausrüstungshändler: Laute Mündungsbremse mit Crit-Schaden (+19%), Kopfschussschaden, Stabilität und gesteigerter Bedrohung.
  • Autumn’s Hope: Leistungs-Mod mit Impulsgeber Crit-Chance (+2%)
  • Kerman Station: Zieloptik VX-1 (12x) mit Kopfschusschaden (+17%), optimaler Reichweite und Präzision
  • Camp Hudson: Erweitertes Magazin (+119%) mit Nachladetempo und Feuergeschwindigkeit
  • E 64th St: Leistungs-Mod mit Erste-Hilfe-Selbstheilung (+6%)
  • W 31st St: Elektronik-Mod (262) mit Fertigkeit Eile

the division wallpaper 8

Das Angebot der speziellen Blaupausenhändler

Der Händler im Terminal bringt Blaupausen von diesen Items mit:

  • M870 Express – Schrotflinte
  • Navy MP5 N – Maschinenpistole
  • Mk4-M5A2-Visier 15x – Optimale Reichweite
  • PRO-Laser-Zieloptik – mit Crit-Schaden
  • Elektronik-Knieschoner
  • Ausdauer-Weste

Die Blaupausen in Camp Clinton:

  • Modell 700 – Präzisionsgewehr
  • Navy MP5 N – Maschinenpistole
  • Kompensator – mit Stabilität
  • Erweitertes Magazin
  • Holster
  • Ausdauer-Knieschoner

Könnt Ihr noch weitere Items empfehlen?

number-of-comments