Post banner
News
Apr. 11, 2019 | 11:32 Uhr

In The Division 2 wurde heute während den Wartungsarbeiten ein neues Update aufgespielt. Diese 8 Probleme wurden jetzt behoben. Wir schauen auf die Patch Notes.

Das passierte während den Wartungsarbeiten: Während der Serverwartung am 11.4. zwischen 9:30 Uhr und 12:30 Uhr wurde ein serverseitiger Patch aufgespielt.

Das ist also ein Patch, der ohne Download für Euch auskommt.

Dieser Patch widmet sich einigen bekannten Problemen, wie der selten fallenden Munition für die individuellen Waffen. Das sind die Patch Notes.

the-division-2-pvp

8 Änderungen, die mit den Wartungsarbeiten gefixt wurden

Diese Probleme wurden behoben:

  • Die Schnellreise zur Schloss-Siedlung ist wieder verfügbar, Ihr könnt das Schloss nun wieder direkt ansteuern.
  • Ein Problem mit Kopfgeld-Bossen wurde behoben, bei dem diese abnormal viele Skills einsetzen konnten.
  • Einige Spieler konnten die Materialien für das Nemesis-Exotic nicht aufsammeln. Das wurde behoben.
  • Fix für Delta-Fehler, die während Konflikt-Matches auftreten konnten.
  • Das GPS der Karte sollte nun normal funktionieren. In einigen Fällen schlug das Navi merkwürdige, übertriebene Umwege vor.
  • Ein Soundbug wurde behoben, der auftreten konnte, wenn ein Projekt abgeschlossen wurde.
  • Fixt einen Bug, der in Zusammenhang mit den Countdown-Timern der Behälter stand. (Dabei geht es möglicherweise um die Clan-Behälter, aus den Patch Notes geht das nicht hervor.)
  • Das nervige Problem mit der selten droppenden Munition für Eure individuellen Waffen wurde behoben.

Ihr könnt die Änderungen auch im Subreddit von The Division 2 durchlesen.

Wie geht es jetzt weiter? Vor dem Raid-Update am 25. April kommen die Test-Server zurück.

Noch davor soll es bereits einen richtigen Patch geben, der sich weiteren Fehlern und Problemen widmet. Dabei handelt es sich um das Title Update 2.1.

Auch dieser Fehler soll mit dem Title Update 2.1 behoben werden:

Mehr zum Thema
The Division 2: Deshalb ist dieser beliebte Stat im PvE gerade nutzlos
number-of-comments