Post banner
News
Mar. 26, 2019 | 10:04 Uhr

Süße Träume ist eine exotische Waffe in The Division 2. Wir zeigen Euch, was das Exotic kann und wie Ihr Süße Träume bekommt.

So bekommt Ihr Süße Träume: Für dieses Exotic müsst Ihr weder exotische Waffen-Komponenten finden noch die Crafting-Station aufsuchen, stattdessen dürft Ihr auf das Glück hoffen.

Denn Süße Träume ist ein Zufallsdrop-Exotic.

  • Ihr müsst im Endgame sein (Charakter-Level 30).
  • Ihr müsst benannte Outcast-Bosse besiegen. Diese können Süße Träume fallen lassen. Spielt dafür Missionen, in denen Euch Outcasts auflauern. Auch Kopfgeldeinsätze zu Outcasts sollen die Chance auf Süße Träume gewähren.
  • Spielt die Missionen auf Schwer oder Herausfordernd, um die Chancen auf Süße Träume zu erhöhen.
division dcd
DCD-Hauptquartier ist wohl die beste Quelle für Süße Träume

Bestätigte und zuverlässige Fundorte sind diese Missionen:

  • Das DCD-Hauptquartier in der Nähe des Weißen Hauses
  • Potomac Event Center im Gebiet „Foggy Bottom“
  • Roosevelt Island, der Stützpunkt der Outcasts

Das DCD-Hauptquartier soll die beste Quelle sein, da Ihr diese Mission ziemlich schnell abschließen könnt. So habt Ihr relativ häufig die erneute Chance, dass Süße Träume so vor Euch liegt:

division-2-sweet-dreams-exotic

Darum ist Sweet Dreams eine aggressive Waffe

Das ist Süße Träume: Es handelt sich um eine exotische Shotgun mit einer Feuerrate von 70 und einer Magazingröße von 8. Damit gehört Süße Träume zu den Schrotflinten mit sehr geringer Feuerrate und hohem Schaden. Das Nachladetempo liegt bei 5,4 Sekunden. Die Waffe gewährt +144% Nahkampf-Schaden.

Das sind die Talente:

  • Sweet Dreams: Wechselt zu der Waffe und landet einen Nahkampftreffer auf einen Feind, um 35% Bonus-Rüstung zu erhalten und den Sandman-Debuff zu aktivieren. Einen Feind mit dem Sandman-Debuff zu töten wendet die Bonus-Rüstung erneut an.
  • Sandman: Dieser Debuff hindert Gegner daran, Rüstungs-Kits zu nutzen und Heilung aus allen möglichen Quellen zu beziehen

Das bedeutet: Ihr rennt auf einen Gegner zu und haut ihm eine mit dem Nahkampf drüber, dadurch erhaltet Ihr kurzzeitig eine Bonus-Rüstung und dieser eine Gegner den Sandman-Debuff. Der Feind kann sich jetzt ein paar Sekunden lang nicht mehr heilen.

Nach einem Nahkampf wird die Bonus-Rüstung als blauer Balken angezeigt, der Sandman-Debuff als rotes Symbol über dem Kopf des Feindes:

sweet dreams debuff

Dieser blaue Bonus-Rüstungsbalken hält nur so lange wie der Sandman-Debuff. Das rote Symbol über dem Feind „leert“ sich nach wenigen Sekunden. So seht Ihr, wann der Effekt beendet wird. Tötet Ihr den Feind, während er den Debuff hat, wird die 35%-Bonus-Rüstung lediglich verlängert, nach ein paar Sekunden endet sie trotzdem.

  • Evasive: Das Exotic hat noch ein drittes Talent. Dies bewirkt, dass eine Ausweichrolle 1% des aktuellen Waffen-Magazins auflädt, wenn Ihr die Sweet Dreams ausgerüstet habt.

Bei diesem Talent sind 2 Dinge zu beachten:

  • Ihr müsst Süße Träume nur in einem Waffenslot ausgerüstet haben, dann gilt dieses Talent für alle Waffen, die Ihr gerade in der Hand haltet.
  • Die 1% stimmen wohl nicht. Laut User-Tests sind es eher 25%, die Ihr mit einer Ausweichrolle auffüllt.

Die Talente seht Ihr im Video von JuhhCrispy ab Minute 4:15 im Einsatz:

So spielt Ihr Süße Träume: Schrotflinten sind stets auf einen Kampf auf kurze Distanzen ausgelegt, aber bei der Sweet Dreams müsst Ihr besonders aggressiv vorgehen.

Denn wenn Ihr nicht erst einen Nahkampfschaden raushaut, für den Ihr extrem nah an den Feind ran müsst, habt Ihr nichts von den Talenten.

Süße Träume ist wohl fürs PvP designt. Ihr könnt mit dem Messer zwischen den Zähnen auf die Feinde zurennen, sie boxen, die Feinde können sich nicht heilen und Ihr habt Bonus-Rüstung, damit Ihr nicht so schnell down geht.

Dennoch wird die Süße Träume eher als „enttäuschendes“ Exotic eingestuft, da sie einen sehr speziellen Spielstil erfordert und die Bonus-Rüstung nur kurz anhält. Und läuft ein Gegner rückwärts und ballert mit einer Shotgun auf Euch, seid Ihr tot, bevor Ihr ihn boxen könnt.

Falls Ihr gerne mit Schrotflinten spielt, solltet Ihr die Süße Träume auf jeden Fall mal ausprobieren. Aber jedermanns Waffe ist sie nicht.

division-2-agent in straße

Wiegenlied verbessern mit Süße Träume

Infos zum Wiegenlied: Das Wiegenlied ist eine Schrotflinte, die als Vorbesteller-Bonus-Inhalt im „Kapitol-Verteidiger-Paket“ enthalten ist.

Ihr könnt das Wiegenlied verbessern, indem Ihr eine Süße-Träume-Schrotflinte mit mindestens 250 Punkten – laut Ingame-Beschreibung – erhaltet. Das heißt, Ihr benötigt eine Süße Träume auf Gear-Score 250 oder höher. Dann könnt Ihr dem Wiegenlied an der Fertigungsstation ein Upgrade verpassen.

Mehr zum Thema
Die Schnatterente ist ein Biest in The Division 2 – So bekommt Ihr das Exotic
number-of-comments