Post banner
News
May. 09, 2019 | 08:45 Uhr

Im State of the Game vom 8.5. hat Entwickler Massive angekündigt, dass der Gear Score in The Division 2 mit Title Update 3 nun doch nicht auf 515 erhöht wird. Wie kam es dazu?

Das waren die Pläne für den Gear Score: Eigentlich wollte man mit dem kommenden Update Loot mit dem Gear Score 515 einführen. Das aktuelle Limit liegt (bei Drops) bei 500. Das hätte Ausrüstung mit besseren Werten bedeutet.

Neben einem Release-Zeitraum für Title Update 3 hat man angekündigt, dass man diese Pläne auf unbestimmte Zeit verschiebt.

the-division-2-agent-natur

PTS-Feedback beeinflusst die Pläne der Entwickler

Darum waren die Spieler skeptisch: Als die Erhöhung des Gear Scores angekündigt wurde, hielt sich die Begeisterung der Community in Grenzen.

  • Es war bisher nicht wirklich klar, wo man diese 515er-Items außerhalb der Dark Zone bekommen hätte
  • Ein bereits gelöschter Entwickler-Tweet verriet zudem, dass 515-Items auch im Raid gedropt wären
  • Doch für viele Spieler kommt eine weitere Erhöhung des Gear Scores zu früh. Das gab erst mit dem letzten Update am 5. April, das Tidal Basin und den Weltrang 5 brachte.

Deswegen verschiebt man die Pläne: Das eindeutige Feedback der Fans, die diese Neuerung auf dem PTS (Player Test Server) ausprobieren konnten, brachte Massive schließlich zu der Entscheidung, die Erhöhung des Gear Scores auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Mehr zum Thema
So bereitet ihr euch in The Division 2 auf den kommenden Raid vor

In einem eigenen Artikel zu dem Thema führte Ubisoft genauer aus, was zu dieser Entscheidung führte:

Nachdem wir in vielen Meetings, Videotelefonaten gesprochen haben […], haben wir entschieden, dass mit all den Änderungen, die [mit Title Update 3] kommen werden, eine Erhöhung des Gear Scores an diesem Punkt einige Probleme entstehen lassen würde.

Dev-Blog, Ubisoft

Man wolle den Fortschritt der Spieler nicht untergraben und habe das Feedback klar und deutlich aus der Community vernommen. Es solle nicht nur um das Jagen von höherer Ausrütung gehen.

Stattdessen werde der Raid nun 500er Items droppen. Trotzdem gäbe es anderen exklusiven Loot, wie die 3 neuen Gear-Sets und eine neue exotische Waffe.

Massive bedankt sich zudem bei allen Spielern, die aktiv Feedback gegeben haben. Den Blog-Artikel könnt ihr euch auf der offiziellen Website durchlesen.

division-2-raid-airport

Wann soll das Update und der Raid erscheinen? Für Title Update 3 steht die kommende Woche als Release-Zeitraum Der Raid soll kurz danach folgen.

Wenn ihr außerdem die vorläufigen Patch-Notes anschauen wollt, besucht das Subreddit von The Division 2. Im Laufe des Tages werden diese von uns zusammengefasst.

Was meint ihr dazu? Hat Massive die richtige Entscheidung getroffen? Schreibt eure Meinung gerne in die Kommentare.

Mehr zum Thema
The Division 2: Auf diese 3 Dinge freue ich mich im nächsten Update besonders
number-of-comments