Post banner
Featured
Aug. 04, 2018 | 07:43 Uhr

Ubisoft Brasilien hat uns wohl verraten, wo die Operationsbasis von The Division 2 liegen wird. Offenbar wird das Weiße Haus als Stützpunkt der Division dienen.

In einem Video von Ubisoft Brasilien wurde möglicherweise die Operationsbasis von The Division 2 verraten. In dem portugiesisch-sprachigen Video wird das Weiße Haus als Hauptquartier der Division genannt.

Bestätigung von Massive steht noch aus: Zwar ist das Video von Ubisoft selbst, dennoch haben die Entwickler noch nichts offiziell betätigt. Es besteht also noch keine Sicherheit.

the division 2 White-House

Die Operationsbasis in The Division 1: Im ersten Teil lag das Hauptquartier beim Madison Square Garden und diente als Zuflucht für Zivilisten, JTF und Division-Agenten. Sie hatte drei Bereiche,

  • Den Sicherheitsflügel,
  • den Tech-Flügel
  • und den Medizin-Flügel

Diese waren sowohl für die Hauptgeschichte, als auch für den Spieler selbst wichtig, da deren Ausbau viele passive Boni und erweiterte Funktionen für die Skills freischalten konnte. Je nach Typ der Story-Mission, habt Ihr Punkte erhalten, die den dazu passenden Flügel upgraden konnten.

Mehr dazu: Alle Infos zur Operationsbasis in The Division 1

Wie genau das Feature in The Division 2 funktioniert, bleibt abzuwarten.

the division basis flügel

Die Division muss das Weiße Haus wieder aufbauen

Im Video wird erklärt, dass das Weiße Haus zu Beginn fast völlig zerstört ist, als die Division eintrifft. Deren Aufgabe wird es sein, das Weiße Haus wieder aufzubauen.

In The Division 2, through the campaign, you’ll be able to upgrade the White House as your Base of Operation. In the beginning, the White House will be almost destroyed as the agents arrive at D.C to find out what happened.

Aufbau wie in The Division 1? Vermutlich wird es ähnlich wie im Vorgänger ablaufen und Spieler werden die Möglichkeit haben, verschiedene Bereiche für verschiedene Zwecke auszubauen. Ob es sich diesmal erneut auf Medizin, Sicherheit und Technik beschränkt, bleibt abzuwarten.

Wahrscheinlich wird es aber relativ ähnlich ausfallen.

Das würden wir uns für die neue Basis wünschen

Wir würden uns wünschen, mehr Einfluss auf das Geschehen in der Basis zu haben. Ein paar Ideen wären:

  • NPCs, mit denen man regelmäßig Gespräche führen kann
  • Verschiedene Teile der Basis, die man verändern kann – wie ein eigenes Zimmer
  • Verschiedene Banner und (Clan-)Logos, die man in der Basis aufhängen kann
  • Händler, die kommen und gehen und jedes mal andere Ausrüstung im Angebot haben
  • Mini-Games wie Poker – ähnlich wie in Red Dead Redemption

Was haltet Ihr davon? Passt das Weiße Haus als Basis zur Division, oder hättet Ihr Euch ein anderes Gebäude gewünscht?

number-of-comments