Post banner
Featured
Mar. 30, 2019 | 15:01 Uhr

Mit diesem DPS-Build richtet Ihr viel Schaden in The Division 2 an. Er wird rund um das beste Gewehr im Spiel gebaut. Über 1 Million DPS werden damit schnell erreicht.

Was ist das für ein Build? Es handelt sich um einen DPS-Build (SPS-Build), mit dem Ihr massenweise Schaden pro Sekunde anrichten könnt. Über eine Million DPS sollen damit ziemlich leicht möglich sein.

Am besten spielt Ihr diesen Build in der Gruppe, da Ihr selbst nur wenig Damage aushaltet. Aber auch für Solo-Spieler ist er geeignet – denn je schneller Ihr die Feinde tötet, desto weniger Schaden können sie Euch zufügen.

Diesen DPS-Build, in dessen Zentrum das Gewehr MK17 steht, stellt der Youtuber Mtashed vor. Ihr seht ihn hier im Video, wir stellen den Build darunter vor:

So erstellt Ihr den Damage-Build

Diese Rüstungsteile benötigt Ihr:

  • Maske von Wyvern Wear mit Boni auf Fertigkeitenstärke und Schaden gegen Elite. Talent „Hard Hitting“, das +15% Schaden gegen Elite spendiert
  • Rucksack von Wyvern Wear mit Boni auf Kritische Trefferchance, Waffenschaden und Kritischer Trefferschaden. Talent „Hard Hitting“, das +15% Schaden gegen Elite spendiert
  • Weste von Overlord Armaments mit Boni auf Kopfschuss-Schaden, Kritische Trefferchance und Waffenschaden oder Crit-Damage. Talent „Hard Hitting“, das +15% Schaden gegen Elite spendiert
  • Handschuhe von Airaldi Holdings mit Bonus auf Gewehr-Schaden. Talent „Devastating“, das +5% Waffenschaden gibt; oder Surgical, das +8% Kritische Trefferchance gewährt
  • Holster von Airaldi Holdings mit Bonus auf Kritischer Trefferschaden. Das Precise-Talent gibt +15% Kopfschuss-Schaden
  • Knieschoner von Wyvern Wear mit Bonus auf Kritische Trefferchance. Das Talent ist „Braced“, was das Waffen-Handling um 25% erhöht, während man in Deckung ist. Dieses Talent soll top sein, da er Präzision, Stabilität und Nachladetempo deutlich verbessert.
division dps build

Das sind die Marken-Vorteile:

  • 3 Teile Wyvern Wear geben +7% Kritischer Trefferschaden, +15% Drohnen-Fertigkeitenstärke und +10% Kritische Trefferchance
  • 2 Teile Airaldi Holdings geben +10% Präzision und +10% Kopfschussschaden
  • 1 Teil Overlord Armaments gibt +10% Gewehrschaden

Da bei Wyvern Wear der Bonus auf Drohnen-Fertigkeitenstärke ziemlich nutzlos ist, könnt Ihr auch drei Teile von Douglas & Harding nehmen. So kommt Ihr neben den Crit-Boni auch an +5% Präzision.

Neben einem starken, normalen Waffen-Schaden setzt dieser Build also auch auf die Kritischen Treffer. Bedenkt, dass diese nicht die Kopfschusstreffer sind, sondern zufällige „Crits“ mit Bonus-Schaden. Es lohnt sich, die Chance darauf und den Crit-Schaden in die Höhe zu treiben.

division 2 police mk17

Diese Waffe benötigt Ihr:

  • MK17 Polizeiversion (Gewehr, Highend) – Dieses Gewehr ist das mit Abstand beste Gewehr im Spiel. Es ist wichtig, dass Ihr einen hohen Damage-Roll auf der Waffe habt, dann sind die Talente zweitrangig.

Mtashed hat ziemlich miese Talente auf der Waffe. Das einzig brauchbare Talent ist Boomerang, womit kritische Treffer eine 50%-Chance haben, dass die Kugel zurück ins Magazin wandert. Wenn das passiert, richtet der nächste Schuss +20% Schaden an. Zudem wären Talente nützlich, welche die Stabilität oder die Präzision verbessern.

Wichtig sind diese Waffen-Mods:

  • C79-Visier (3,9x) mit +15% Schaden gegen Elite (-20% Nachladetempo)
  • Mündung mit +20% Kritischer Treffer-Schaden (-10% Stabilität)
  • Laser-Pointer mit +10% Kritische Trefferchance (-10% Stabilität)
  • Magazin mit +20% Stabilität und -20% Optimale Reichweite, um den Stabilitätsverlust auszugleichen

Weitere Waffen: Neben der MK17 könnt Ihr diese Waffen ausrüsten:

division-2-million-dps
Über 1,3 Millionen DPS!

Diese Skills benötigt Ihr:

  • Wiederbeleber-Drohnenstock: Sendet kleine Drohnen aus, die kampfunfähige Alliierte in der Nähe wiederbeleben. Wenn Ihr solo spielt und sterbt, holt Euch dieser Skill wieder zurück auf die Beine
  • Verstärker-Chem.-Werfer: Setzt eine Gas-Wolke frei, die Eure Rüstung repariert und verstärkt

Diese Spezialisierung wird genutzt: Nehmt den Präzisionsschützen. Die wichtigen Boni sind, dass Ihr +25% Kopfschussschaden, +30% Nachladetempo, +15% Gewehr-Schaden und +30% Stabilität erhaltet

Im oberen Video seht Ihr ab Minute 10:10 eine Vorführung des Schadens-Outputs. Obwohl der Build von Mtashed noch lange nicht perfektioniert ist, kommt er deutlich über 1 Million DPS.

Wie findet Ihr den Build? Wie spielt Ihr?

Mehr zum Thema
The Division 2: Der beste Build für Solo-Spieler im PvE
number-of-comments