Post banner
Featured
Jan. 15, 2019 | 12:02 Uhr

Er fing als Counter-Strike-Profi an und schippert jetzt über die Meere von Sea of Thieves. Summit1g hat gerade mächtig Erfolg und überholt sogar den populären Fortnite-Streamer Ninja.

Was ist passiert? Streamer Jaryd „Summit1g“ Lazar hat gerade einen wichtigen Meilenstein auf Twitch.TV erreicht. Er hat jetzt über 40.000 zahlende Abonnenten. Laut einer Statistik-Seite hat er damit den Streamer Ninja überholt, der auf Twitch das Gesicht zum Battle-Royale-Shooter Fortnite ist.

Erfolg von Streamer wächst durch Sea of Thieves immer weiter

Wer ist der Streamer? Summit1g war professioneller Spieler in Counter-Strike: Global Offensive. Spielte für Teams wie A51 und Team Mythic. Inzwischen ist er Vollzeit-Streamer und erreichte viel Aufmerksamkeit durch das Streamen von CS:GO und DayZ. Auch mit Streams zu H1Z1 und PUBG konnte er viele Zuschauer binden.

Seine Beliebtheit stieg weiter an, seit er im letzten Jahr anfing, das Piraten-Abenteuer Sea of Thieves zu streamen.

summit1g

Summit1G

Was ist neu: Jetzt hat Summit1g die meisten Abonnenten auf der Streaming-Webseite Twitch.TV (Stand 15. Januar). Laut der Webseite Twitch-Stats hat der Kanal von Summit1g 44.265 Abonnenten und liegt damit vor Ninja und Shroud. Das sind aber keine offiziellen Zahlen. Bekräftigt werden die über 40.000 Abos durch einen Tweet von Monster Gaming, in dem man summitg1g gratuliert.

In diesem Video bemerkt offenbar ein Fan von Summit1g, mit wem er da zusammen in einer Session spielt. Und rastet aus.

Ist er der größte Twitch-Streamer? Die über 44.000 Abos sind die bezahlten Abos auf TwitchTV. Wichtig sind aber auch die Follower. Also Zuschauer, die einem Kanal kostenlos folgen und kein Abonnement bezahlen. Hier ist Ninja mit über 13 Millionen Follower mit Abstand auf Platz 1 – Im August 2018 knackte er die 10 Millionen Follower.

  • Shroud ist mit knapp 5,1 Millionen Followern auf Platz 2
  • Summit1g befindet sich mit 3,4 Millionen Followern auf Platz 5

Was sagt der Streamer zu seinem Erfolg? Auf Twitter äußerte sich Summit1g und schreibt „Irgendwie breche ich tägliche meine Rekorde. Danke nochmal für den Support, Leute. Wahnsinn.“

Summit1g Twitter Sea of Thieves

Quelle: Twitter

Erfolg ohne krasses Spiel: Das besondere an den Streams von Summit1g ist, dass er nicht auf den Fortnite-Zug aufsprang und den Hype nutzte, sondern etwas anderes ausprobierte. Er suchte sich das Piraten-Game Sea of Thieves aus, in dem er seine Skills präsentierte. Vorallem ist er für sein Rollenspiel bekannt, das für manche Panik-Attacke bei den Spielern sorgt:

number-of-comments