Post banner
News
Dec. 23, 2018 | 11:51 Uhr

Während eines Livestreams fand ein Streamer einen versteckten Knopf im Menü des Piraten-MMO Atlas: Der bringt ihn zurück zu einem anderen Spiel der Entwickler, zu ARK Survival Evolved. Das verleiht Gerüchten neues Futter. Bei Atlas handele es sich nur um einen „Reskin“.

Was ist passiert? Das neue MMO Atlas startete am 22. Dezember in den Early Access. Atlas ist ein Piraten-MMO, das von den Machern von ARK entwickelt wird.

Schon in den ersten Stunden sahen Spieler die Ähnlichkeit zwischen ARK, dem Dino-MMO, und Atlas. Manche sprachen sogar von einem „Reskin.“

Ein Streamer fand jetzt einen versteckten Knopf im Menü, der für viel Aufsehen sorgt.

Atlas-Menü bringt Spieler zu ARK-Einstellungen

Ein Clip des Streamers mukkayo geht gerade in der Gaming-Community viral. Im Video sieht man den Streamer, der demonstriert, dass das Atlas-Menü einen versteckten Button hat.

Er manövriert durch das Menü von Atlas und kommt beim eigentlich letzten Punkt „Exit“ an. Dann sagt er: „Nun drückt noch ein weiteres Mal den Knopf nach unten, da ist dann ein versteckter Button.“ Klickt man diesen nun an, steckt man in einem Menü von ARK.

Was ist im Menü zu finden? Da gibt es Einstellungen für den Dino-Schaden und viele weitere Server-Einstellungen, die aus ARK stammen.

Die Kommentare auf Reddit und YouTube zeigen viele verärgerte Spieler.

So reagieren die Spieler: Nutzer StrawS__ schreibt auf Reddit: „Das Meme, dass Atlas nur ein Reskin von ARK wäre, ist wortwörtlich wahr. Ich meine, man konnte das bereits an der Grafik und am Gameplay erkennen. Aber das macht’s jetzt einfach klar.“

Die Meinung, dass Atlas „nur ein Reskin von ARK“ sei, kam kurz nach dem Release am 22. Dezember auf. Auf Reddit erklärten Spieler, dass die Ähnlichkeit in Optik und Gameplay nicht von der Hand zu weisen sei. Man wirft den Entwicklern vor, einfach einen großen Teil von ARK kopiert zu haben.

Diesen Inhalten hätten sie dann einfach den Atlas-Stempel aufgedrückt. Darüber ist man verärgert.

Atlas Reddit

Via Reddit

Ist das Video echt? Spieler bezweifelten, dass das Video echt sei. Doch auch andere Streamer und YouTuber finden den geheimen Knopf und kommen ins Menü von ARK.

Darüber diskutiert man jetzt: Einige Spieler in den sozialen Netzwerken sehen das lockerer und schreiben: Überrascht Euch das? Das sind die gleichen Entwickler. Klar nehmen sie fertige Arbeit aus alten Projekten, damit sie nicht von Grund auf neu anfangen müssen.

Doch das sehen manche Spieler anders.

Nutzer decaboniized schreibt auf Reddit: „Es erschüttert mich, dass Leute sagen ‚Es nutzt die gleiche Engine wie ARK – Hast du das nicht erwartet?‘ Nein, ich habe nicht erwartet, dass die Entwickler das gleiche Interface, die gleichen Texturen und im Grunde genommen dasselbe Alles nutzen und praktisch nur einen Atlas-Skin darüberlegen.

Das ist eine Mod für ARK, für die die Entwickler 30$ berechnen.“

Dieser Fund mit dem versteckten Menü sorgt jetzt für viele heiße Diskussionen rund um Atlas.

number-of-comments