Post banner
News
Jan. 09, 2019 | 18:07 Uhr

Pokémon, die eigentlich als Shiny in Pokémon GO verfügbar sein sollten, können Trainer einfach nicht finden. Wo sind die schillernden Monster?

Was ist neu? Sobald Pokémon GO ein Shiny einmal in die Wildnis schickt, sollte es auch in Zukunft als Shiny fangbar bleiben. Doch zwei Monster können aktuell wohl nicht mehr als Shiny gefangen werden, obwohl sie schon als Shiny in der Wildnis waren. Spieler suchen verzweifelt nach der schillernden Form von Magnetilo, doch können sie einfach nicht finden. Auch Shiny-Traunfugil scheint verschwunden. Oder sind sie nur extrem selten?

Wo ist Shiny Magnetilo und Traunfugil? Fielen sie einem Bug zum Opfer?

Der Hintergrund: Kürzlich gab es einen ähnlichen Fall wie den aktuellen. Da war Shiny Krabby nicht mehr zu finden, obwohl es eigentlich in der Wildnis anzutreffen sein sollte. Auf Reddit erhielt die Frage nach dem Verschwinden viel Aufmerksamkeit. Auf der ganzen Welt konnte seit Wochen niemand ein Shiny Krabby finden. Das Problem wurde dann schnell behoben – Shiny Krabby ist zurück.

Das ist jetzt los: Auf Reddit startete der Nutzer TheSorites einen Thread. Er fragte die Mitglieder von TheSilphRoad, welche Shiny-Fänge sie bestätigen können. Ziel war eine Liste der aktuell fangbaren, schillernden Pokémon. Dabei kam heraus, dass Spieler seit Wochen kein Shiny Magnetilo fingen.

Shiny Magnetilo Pokémon GO

Hier seht Ihr Shiny-Magnetilo und seine Entwicklungen (Magnezone ist noch nicht im Spiel)

Seit der ersten Woche im Dezember 2018 wurde kein neuer Wild-Fang der schillernden Form von Magnetilo berichtet. Im Subreddit von TheSilphRoad sind knapp 390.000 Mitglieder angemeldet. Solche Umfragen lassen sich dort also gut durchführen.

Darum glauben die Spieler an einen Bug: Einige Shinys brauchten länger, bis sie bestätigt werden konnten. Beispielsweise Shiny Azurill oder Knospi, die es nur durch das Ausbrüten von Eiern gibt. Die wurden nach ein paar Stunden bestätigt. Nach fast 24 Stunden gibt es bisher keine Meldung eines Fangs der schillernden Form von Magnetilo. Auch Shiny-Traunfugil fehlt seit dem Ende des Weihnachts-Events in Pokémon GO.

Shiny Traunfugil Pokémon GO 2

Shiny Traunfugil und Traunmagil

Spieler glauben, dass Niantic die Shiny-Formen versehentlich deaktivierte und sie deshalb nicht im Spiel zu finden sind. Nun hofft man darauf, dass die Meldungen der Spieler die Entwickler erreichen und sie die Shiny-Formen wieder aktivieren können.

Update: Shiny Magnetilo ist zurück! Auf Reddit berichten Trainer jetzt wieder von ersten Fängen. Das Problem scheint also gelöst. Auch Shiny Traunfugil wurde nun wieder gefangen.

Ein Spieler muss sich um die fehlenden Shinys aber nicht mehr sorgen, denn er hat sie schon alle. Wie er das gemacht hat, erfahrt Ihr hier:

number-of-comments