Post banner
News
Jan. 28, 2019 | 13:10 Uhr

Ein Model beschwert sich, der chinesische Gaming-Riese Tencent hätte ihr Bild genommen, daraus eine Figur für den Battle-Royale-Shooter „Ring of Elysium“ gemacht und das dann als Skin verkauft. Das ist was Neues: Fortnite wird nur vorgeworfen, Tänze zu kopieren.

Um dieses Model geht es: Das chinesisch-amerikanische Model Mei Yan hat 400.000 Subscriber auf YouTube und knapp 200.000 Follower auf Instagram. Sie ist Model, Bloggerin und „Internet-Persönlichkeit“.

Yan erzählt in einem Post auf Instagram, sie hätte vor 5 Jahren ein Foto gemacht. Das Foto zeigt sie mit einem schwarzen Pulli, einer Atemmaske und herabhängenden Armen.

Instagramm-Yan

Das Model Mei Yan. Quelle: Instagramm

Der gigantische China-Konzern Tencent wiederum habe dieses Foto genommen, durch Photoshop gejagt und daraus die Figur „Photographer Lynn“ gemacht. Das ist ein Charakter-Icon für Ring of Elysium im Adventurer-Pass.

Mei Yan habe dafür nicht ihr Einverständnis gegeben. Sie wurde nicht einmal gefragt, sagt sie. Nur aus Zufall sei sie darauf aufmerksam gemacht worden – mit Games hat das Model nichts am Hut.

Adventurer-Pass-RoE

Das ist die Figur im Spiel: Die Figur „Lynn“ in Ring of Elysium ist ein Icon-Charakter im neuen Adventurer Pass. Tencent bewirbt diese Charaktere zentral im Spiel als besondere Skins. Die Skins erhält man, wenn man sich den „Adventurer Pass“ kauft – der entspricht dem Battle Pass aus Fortnite.

Die Icon-Skins sollen dann während einer Saison erweitert werden. Es wurden schon zusätzliche Accessoires für Lynn angekündigt, etwa ein Sweat-Shirt oder ein Rucksack mit Katzenmotiv.

So reagiert Tencent: Wie USGamer berichtet hat Tencent sich nicht zu den Vorwürfen geäußert. Allerdings hat die Firma schon Promo-Material offline genommen, das Lynn zeigt.

So reagiert das Model: Mei Yan schein irgendwie verblüfft zu sein. Zwar sei es normal, dass ihr Content gestohlen werde, sagt sie. Aber die Ausmaße hätten sie hier überrascht. Das fühle sich sehr seltsam an.

Das Model sagt: „Spieler haben für den Adventurer-Pass und dafür bezahlt, Zugang zu diesem Skin zu haben. Ich denke, auf eine gewisse Art wurden die ausgetrickst und das ist wirklich, wirklich nicht okay.“

Vergleich-Pc-Gamer

Lynn und Mei Yan im Vergleich – Quelle: PC Gamer

Das steckt dahinter: Battle-Royale-Spiele sind bekannt dafür, popkulturelle Anspielungen zu tätigen. Bei Fortnite beschweren sich etwa Schauspieler, Musiker und die Mütter von Kindern, Epic hätte ihre Tänze gestohlen und damit einen Haufen Geld verdient.

Aber dass wer sagt, gleich die ganze Figur wurde geklaut, ist dann doch neu.

Man darf gespannt sein, ob und wie Tencent hier reagiert:

von Schuhmann
number-of-comments