Post banner
News
Apr. 30, 2019 | 13:30 Uhr

Das Boden-Event in Pokémon GO läuft auf Hochtouren und bringt auch neue Raid-Bosse mit sich. Dort hab ihr die Chance auf viele seltene Shinys von Typ Boden.

Was für seltene Shinys gibt es? Vor allem in den 1-Sterne-Raids habt ihr die Chance auf viele Shinys. Dort tummeln sich Pokémon wie Sandan oder Kleinstein, welche zu den seltensten Shinys im Spiel gehören.

Neben diesen Shinys gibt es auch weitere interessante Raid-Bosse, wie etwa Flunkifer, Absol oder Alola-Knogga. Zudem kehrt Groudon als legendärer Raid-Boss in die Arenen zurück.

Das sind die Raid-Bosse zum Boden-Event

Despotar Kokowei
Despotar und Kokowei gehören zu den aktuellen Raid-Bossen
Raid-LevelPokémon
Level-1-Raid (rotes Ei)Sandan
Kleinstein
Tragosso
Sheinux
Quiekel
Level-2-Raid (rotes Ei)Flunkifer 
Traunfugil
Kokowei
Alola-Kokowei
Skorgla
Level-3-Raid (gelbes Ei)Lepumentas
Donphan
Machomei
Alola-Raichu
Onix
Level-4-Raid (gelbes Ei)Absol
Despotar
Alola-Knogga
Rizeros
Level-5-Raid (schwarzes Ei)Groudon

Um diese Bosse handelt es sich: Passend zum Boden-Event gibt es natürlich hauptsächlich Boden-Pokémon. Die meisten Pokémon waren bereits in einem Raid zu bekommen. Eine richtige Überraschung gibt es hier nicht.

Shiny Sandan
Shiny Sandan bekommt ihr aktuell auch aus Raids

Das positive an diesen Raid-Bossen ist die hohe Anzahl der möglichen Shinys. So kann man folgende Pokémon in ihrer schillernden Form bekommen:

  • Sandan
  • Kleinstein
  • Quiekel
  • Tragosso
  • Sheinux
  • Flunkifer
  • Traunfugil
  • Alola-Raichu
  • Alola-Knogga
  • Absol

Hierauf solltet ihr vor allem achten: Besonders solltet ihr auf die 1-Sterne-Raids achten, wenn ihr Shinys haben wollt. Dort gibt es unter anderem Kleinstein, welches in seiner schillernden Form sehr selten ist. In der Wildnis findet man das Pokémon zuletzt meinst in seiner Alola-Form, die nicht Shiny sein kann.

Pokémon GO Shiny Kleinstein
Shiny Kleinstein gibt es nicht nur in der Wildnis, sondern auch in Raids.

Wie lange bleiben die Raid-Bosse? Diese Bosse sind nun speziell für das Boden-Event. Das Event endet am 2. Mai, also werden die Bosse dann auch verschwinden. Wenn ihr also raiden wollt, dann solltet ihr es in den nächsten Tagen machen.

Was ist euer Favorit? Freut ihr euch über die zahlreichen möglichen Shinys?

3 legendäre Pokémon gibt es nicht in Raids, sondern in der Wildnis zu fangen:

Mehr zum Thema
Pokémon GO lässt Euch jetzt erstmals Legendäre Pokémon in der Wildnis fangen
number-of-comments