Post banner
News
Apr. 12, 2019 | 13:31 Uhr

In Pokémon GO startet die Schnappschuss-Challenge. Die besten Einsendungen gewinnen einen besonderen PokéStop im Spiel. Außerdem gibt es eine Reise zu einem GO Fest zu gewinnen.

Was ist das für ein Wettbewerb? Die Entwickler von Pokémon GO kündigten jetzt die Schnappschuss-Challenge an. Dabei sollt Ihr Fotos mit der AR-Kamera machen. Auf dem Motiv sollen Pokémon und die Umwelt zu sehen sein.

Der Wettbewerb ist in drei einzelne Challenges aufgeteilt, an denen Ihr teilnehmen könnt.

Die Schnappschuss-Challenges in Pokémon GO

Was muss man machen? Ihr sollt Euer Können als Fotograf unter Beweis stellen. Dafür gibt es verschiedene Challenges und Kategorien. Die setzen auf „Kumpel-Pokémon“, das „Habitat der Pokémon“ und „Kreativität“.

Kumpel-Herausforderung

Wann läuft das Event? Vom 15. bis 24. April 2019.

Was soll man tun? Ihr sollt Fotos schießen, die die Verbindung zwischen Trainer und seinem Kumpel-Pokémon verdeutlichen. Ihr sollt zeigen, dass Ihr wirklich wahre Kumpel seid. Vielleicht spielt Ihr zusammen im Garten, geht im Wald spazieren oder liegt gemeinsam auf dem Sofa und schaut Fernsehen.

Wie nimmt man teil? Eure 3 besten Fotos teilt Ihr mit den Hashtags #GOsnapshot und #BuddyChallenge auf Twitter.

Habitat-Herausforderung

Wann läuft das Event? Vom 29. April bis 8. Mai 2019

Was soll man tun? Hier sollt Ihr Fotos davon knipsen, wie sich die Pokémon in ihrem natürlichen Habitat zeigen. Ein Karpador zum Beispiel im Wasser oder ein Smettbo über eine Blumenwiese. Schaut dafür in den PokéDex-Eintrag Eurer Pokémon, um zu erfahren, wo sie sich normalerweise aufhalten.

Dann sucht Ihr einen Ort, der den Angaben entspricht und schießt dort von diesem Pokémon Fotos.

Wie nimmt man teil? Eure 3 besten Fotos teilt Ihr mit den Hashtags #GOsnapshot und #HabitatChallenge auf Twitter.

Kreativ-Herausforderung

Wann läuft das Event? Vom 13. Mai bis 22. Mai 2019

Was soll man tun? Hier ist Eure ganze Kreativität gefragt. Macht AR-Fotos von Euren Pokémon zu egal welcher Situation. Werdet dabei erfinderisch, probiert Sachen aus, die Euer Foto einzigartig und kreativ machen.

Wie nimmt man teil? Eure 3 besten Fotos teilt Ihr mit den Hashtags #GOsnapshot und #GoCreateChallenge auf Twitter.

Welche Preise gibt es?

  • Die Zweit- und Drittplatzierten gewinnen einen besonderen PokéStop mit ihrem besten Foto. Der bleibt dann für 3 Monate im Spiel. Es ist noch unklar, ob Ihr Euch die Position des Stops selbst auswählen könnt.
  • Die Sieger jeder Herausforderung erhalten auch einen besonderen PokéStop. Dazu gibt es für sie eine Reise zu einem der GO Fests 2019 nach ihrer Wahl.

Wie gewinnt man? Niantic sucht sich die Sieger, Zweit- und Drittplazierten selbst aus. Dabei wertet man Originalität, Kreativität und Unterhaltungswert der Schnappschüsse. Die Teilnahmebedingungen gibt es hier auf der Webseite von Pokémon GO.

Im April erwarten Euch viele weitere Events:

Mehr zum Thema
Pokémon GO: Freut euch auf diese Events im April 2019
number-of-comments