Post banner
News
Jan. 03, 2019 | 08:07 Uhr

In Pokémon GO ist jetzt der Abenteuer-Sync-Schlüpfmarathon aktiv. Das ist ein Event, das sich um das Ausbrüten von Eiern dreht. Wir zeigen Euch hier die Boni sowie Start und Ende des Events.

Was ist neu? Am Abend des 2. Januar 2019 endeten die Weihnachts-Feierlichkeiten von Pokémon GO, die in 2018 starteten. Gleichzeitig war das aber der Startschuss für das erste Event in 2019. Das ist ein Eier-Event, das Euch mehr 5-km- und 10-km-Eier aus den PokéStops bringt. Außerdem gibt es mehr Sternenstaub und mehr Bonbons.

Schlüpf-Marathon in Pokémon GO, alle Infos

Was ist das für ein Event? In den nächsten Tagen gibt es Boni für das Ausbrüten von Eiern. Niantic will die Trainer mit diesem Event an die frische Luft locken. Aktiviert also am besten auch das Abenteuer-Sync-Feature, damit Eure Schritte gezählt werden und Ihr Eier schnell ausbrütet.

Wann startet das Event? Das Event läuft seit dem Abend des 2. Januar um 22:00 Uhr.

Wann endet das Event? Bis zum 15. Januar um 22:00 Uhr ist das Eier-Event aktiv.

Titelbild Maps Pokemon GO

Welche Boni gibt es? Hier hat sich Niantic gleich drei Bereiche einfallen lassen, um Euch zu belohnen.

  • Ihr erhaltet die doppelte Menge an Bonbons, wenn Ihr Eier ausbrütet
  • Sternenstaub, den Ihr als Belohnung für das Ausbrüten von Eiern erhaltet, wird auch verdoppelt
  • Die Chance auf 5-km- und 10-km-Eier aus PokéStops und Arenen wurde erhöht
  • Im Shop gibt es Angebotsboxen mit Fokus auf Brutmaschinen

Es ist also wahrscheinlicher, dass Ihr durch das Drehen der Fotoscheiben an Arenen oder PokéStops Eier der Kategorien 5-km oder 10-km erhaltet. Schaut doch in unsere Eier-Liste 2019 für Pokémon GO, um zu erfahren, welche Monster daraus schlüpfen können.

Ob sich die Eier-Inhalte nach Ende des Weihnachts-Events wieder verändert haben, wird gerade von den Trainern erforscht.

Spieler glauben, dass Pokémon GO mit diesem Ladebildschirm ein weiteres Event andeutet

number-of-comments