Post banner
News
Feb. 08, 2019 | 12:45 Uhr

Pokémon GO hat für den Valentinstag ein Event angekündigt. In ihrem Newsletter reden sie von rosafarbenen Pokémon, die erscheinen werden.

Was ist passiert? Das Valentinstag-Event in Pokémon GO ist schon seit zwei Jahren fester Bestandteil des Spiels. Auch in 2019 gibt es das Event wieder. Dies bestätigt Niantic in ihrem eigenen Newsletter.

In dem Event warten rosafarbene Pokémon auf euch und wohl auch weitere Boni, die Niantic noch bekannt geben will.

Das wissen wir über das Valentinstag-Event 2019

Was sagt der Newsletter? Es gibt noch nicht viele Einblicke ins Event, aber Niantic schreibt: „Sammle Pokébälle und aktiviere Abenteuer Sync, denn zur Feier des Valentinstags erscheinen rosafarbene Pokémon in Pokémon GO! Haltet die Augen offen, denn es folgen weitere Neuigkeiten zu diesem besonderen Event.“

Pokémon GO Valentinstag

Wann startet das Event? Eine genaue Startzeit gibt es noch nicht, aber möglicherweise schließt dieses Event direkt an das aktuelle Event an. Das Mondneujahr-Event endet am 13. Februar um 22 Uhr. Da der Valentinstag bereits am 14. Februar ist, würde ein direkter Anschluss Sinn ergeben. Dies ist aber nicht bestätigt.

Welche Pokémon könnten betroffen sein? Aus den letzten beiden Jahren wissen wir, dass an Valentinstag die pinken und rosafarbenen Pokémon lauern.

Wir haben für euch eine Liste aller rosafarbenen Pokémon erstellt. Diese Pokémon müssen nicht vermehrt auftauchen und es ist nicht bestätigt, dass diese Monster auch zum Event gehören.

  • Pii, Pipie und Pixi
  • Fluffeluff, Pummeluff und Knuddeluff
  • Flegmon, Lahmus und Laschoking
  • Owei
  • Schlurp und Schlurplek
  • Chaneira und Heiteira
  • Pantimos

Pokemon GO Valentinstag

  • Porygon
  • Mew (wird wahrscheinlich nicht im Event vorkommen)
  • Waaty
  • Hoppspross
  • Snubbull
  • Corasonn
  • Kussilla
  • Miltank
  • Flurmel
  • Eneco
  • Milotic
  • Liebiskus

Pokémon Liebiskus

 

Diese Pokémon sind noch nicht im Spiel, könnten aber zum Valentinstag kommen, da sie rosa sind:

  • Saganabyss
  • Schalellos und Gastrodon
  • Kikugi und Kinoso
  • Pantimimi
  • Wonneira
Schalellos Gastrodon

Schalellos und Gastrodon

Deshalb könnten neue Pokémon kommen: Vor allem der Release der Baby-Pokémon Pantimimi und Wonneira ist wahrscheinlich. Sie waren bereits auf einem Bild zu sehen, welches Niantic Anfang des Monats veröffentlichte.

Viele Spieler rechnen aber auch mit der Veröffentlichung von Kikugi und Kinoso. Diese Pokémon aus der 4. Generation sind ebenfalls rosa und könnten passend released werden.

Könnten auch besondere Boni kommen? In ihrem Newsletter sprach Niantic von „weiteren Neuigkeiten“. Möglicherweise gibt es zu dem Event auch weitere Boni. In 2017 gab es doppelte Bonbons und 2018 gab es dreifachen Sternenstaub beim Fang von Liebiskus. Ein Bonus in 2019 ist daher nicht abwegig.

Bis Ende März habt ihr auch die Chance auf Shiny Meltan. So selten ist es wirklich:

number-of-comments