Post banner
News
Mar. 13, 2019 | 10:00 Uhr

Das Entwicklerstudio Grinding Gear Games hat endlich den Launch-Termin für die Playstation-4-Fassung des Hack ’n Slays Path of Exile bekannt gegeben. Doch die Spieler zeigen sich wegen vieler Verschiebungen skeptisch.

Wann erscheint Path of Exile auf PS4? Im offiziellen Forum des Entwicklerstudios erklärt das Team, dass Path of Exile am 26. März für die PS4 veröffentlicht wird. Weitere Details sollen kurz vor Release folgen.

path of exile monster fangen

Die Fans sind sehr skeptisch

Wie reagieren die Spieler? Natürlich gibt es diejenigen, die sich über den Releasetermin freuen. Denn sie möchten Path of Exile endlich auf der PS4 spielen. Allerdings häufen sich aktuell die Stimmen von den Spielern, die diesen Releasetermin nicht glauben.

Warum sind die Fans skeptisch? Die Fans trauen dem neuen Termin nicht, weil es schon zuvor zu einigen Verschiebungen kam.

Entsprechend gibt es viele Kommentare, etwa auf Reddit, die sich ein wenig über diese Situation lustig machen.

PotatEXTomatEX schreibt: „Gebt ihnen eine Woche – für eine weitere Verschiebung!“

DAHbaddest sagt sarkastisch: „Es wird verschoben, während es installiert… passt nur auf!“

Path of Exile Screenshot

Der Termin hätte besser gewählt sein können

Darum ist der Releasetermin unglücklich gewählt: Es gibt nicht nur sarkastische Stimmen, sondern zudem ernsthafte Zweifel daran, dass Grinding Gear Games den Termin einhält. Und das liegt am Releasedatum selbst. Am 15. März erscheint The Division 2, auf das sich sehr viele Spieler freuen und am 22. März kommt mit Sekiro: Shadows die Twice ebenfalls ein heiß erwartetes Action-RPG.

Path of Exile würde auf der PS4 also nach dem Start von zwei hochkarätigen und lang erwarteten Titeln erscheinen, die dann noch sehr aktuell sind. Dadurch könnte das Hack ’n Slay untergehen. Ob das der Fall sein wird, erfahren wir dann (vielleicht) am 26. März.

Mehr zum Thema
Mit der neuen Erweiterung von Path of Exile baut ihr euch eigene Dungeons
number-of-comments