Post banner
News
Mar. 17, 2019 | 13:00 Uhr

Overwatch und die Overwatch League werden nun schon seit einer Weile von einer defensiven Meta beherrscht. Um diese Meta „unsterblich“ zu machen, hat sich die Overwatch League etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Was machen die Ziegen auf der Bühne? Während der Pre-Show zu einem der Spieltage der Overwatch League haben die Moderatoren zwei besondere Gäste eingeladen. Um die GOATS-Meta zu ehren, wurden zwei lebende Ziegen auf die Bühne geführt.

Der Moment mit den Ziegen soll die Meta laut den Moderatoren „unsterblich“ machen:

Was auch immer die Zukunft bringt, mögen wir auf immer diese Ära von Overwatch in Erinnerung haben, die wir als GOATS kennen.

Die beiden Ziegen durften danach sogar durch Fressen aus bestimmten Eimern eine „Vorhersage“ treffen, welches der spielenden Teams in einem der Matches gewinnen wird. Allerdings stimmten sie für London Spitfire, die an dem Tag der Seoul Dynasty unterlagen.

GOATS (zu Deutsch: Ziegen) ist die Meta, die Overwatch seit nun einiger Zeit als „stärkste Taktik“ beherrscht. Sie baut auf drei Tanks und drei Heilern auf. Den Namen hat sie von dem Team GOATS, das die Taktik zu erst benutzte.

Das ist das Besondere an den Ziegen: Laut der Moderatorin Soe „Soembie“ Gschwind heißen die beiden hereingeführten Ziegen Lúcio und Brigitte.

Mehr zum Thema
Overwatch: „Ihr sprecht Brigitte falsch aus“

Das ist eine Anspielung an die beiden Helden, um die sich GOATS herum aufbaut. Lúcio und Brigitte sind mittlerweile die Kern-Helden der Komposition, zusammen mit:

  • Reinhardt
  • Zarya
  • D.Va

Der dritte Unterstützer kann weitgehend frei ausgesucht werden, auch wenn häufig Moira oder Zenyatta diese Rolle ausfüllen.

Overwatch Zenyatta Iris
Zenyatta ist eine beliebte Ergänzung.

Was ist das Problem mit GOATS? Wenn zwei Teams mit der GOATS-Komposition aufeinandertreffen, passiert im Spiel selbst meist nicht viel. Die Kämpfe beschränken sich im Wesentlichen darauf, welche Zarya ihre Gravitonbombe besser setzen kann.

Das führte bereits dazu, dass Teams ausgebuht wurden, wenn sie in der Overwatch League GOATS spielten. Die Meta ist unbeliebt und viele Fans finden sie langweilig zum Zusehen.

Viele geben an dem aktuellen Status der Heldin Brigitte die Schuld. Der Ex-Profi Seagull sieht jedoch die Heldin Tracer als Ursache.

Overwatch-Brigitte-kann tracer nicht töten
Wer ist Schuld: Brigitte oder Tracer?

Ein baldiges Ende von GOATS könnte der neue Held Baptiste bringen. Da ist man sich jedoch noch uneinig, wie Baptiste die Meta ändern wird.

Was haltet Ihr von den Ziegen?

Ein anderer Moment in der Overwatch League hat Tränen hervorgerufen:

Mehr zum Thema
1. Sieg des schwächsten Teams der Overwatch League bringt Fans zum Heulen
number-of-comments