Post banner
News
May. 12, 2018 | 07:36 Uhr

Star Wars Battlefront 2 war in 2017 heftig in der Kritik. Jetzt hat EA den Shooter auf Kurs gebracht. Mit Updates und einer Season soll Battlefront 2 im Mai und Juni 2018 weitergehen. Die stehen im Zeichen von Han Solo.

Am 16. Mai beginnt Season 2 von Star Wars Battlefront 2 mit Inhalten zu Han Solo. Zuerst reisen die Spieler in die Originaltrilogie zurück, bevor es im Juni mit Aktivitäten zu dem kommenden Film Solo: A Star Wars Story weitergeht.

Kürzlich haben Electronic Arts und DICE die zweite Season für Star Wars Battlefront 2 angekündigt. Nachdem sich Season 1 ganz mit Star Wars: Die letzten Jedi beschäftigt hat, beginnt im Mai die Han-Solo-Season. Am 16. Mai geht es mit Inhalten der Original-Trilogie los, bevor es im Juni mit Solo: A Star Wars Story weitergeht.

Das erwartet Euch im Mai in Battlefront 2

Helden-Showdown: Während der Han-Solo-Season werden die Spieler in diesen neuen rundenbasierten Eliminierungsmodus antreten können. Der Helden-Showdown bietet 2-gegen-2-Schlachten der besten Lieblingsduos in Helden vs. Schurken.

Eigene Arcade-Spiele für Sternenjäger: Spieler können in diesem Modus an ihren Skills für Starfighter Assault feilen. Die Sternenjäger aller Epochen stehen zur Verfügung, angetreten wird gegen die KI.

Battlefront 2 Jabbas Palast Solo-Season

Jabbas Palast: Während der Han-Solo-Season wird Jabbas Palast auf Tatooine unsicher gemacht. Auf der Karte können die Modi Gefecht, Helden-Showdown und Helden vs. Schurken gespielt werden.

Neue Skins für Lando und Leia: Die Charaktere Lando Calrissian und Leia Organa erhalten Skins aus der Eröffnungsszene von Star Wars: Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Lando Calrissian schmeißt sich als Skiff-Wache in Schale, während Leia Organa als Kopfgeldjäger Boushh auftritt. Dazu gibt es die passende Sprachausgabe.

Dazu kommen einige Quality-of-Life-Änderungen, wie etwa ein Verbessertes Hauptmenü sowie die Möglichkeit, Skillpunkte zwischen den Matches zu verteilen.

Im Juni folgen die Inhalte zu Solo: A Star Wars Story. Welche das sind, wird noch bekannt gegeben.

number-of-comments