Post banner
Featured
Aug. 12, 2018 | 12:52 Uhr

Nach über einem Jahr Funkstille gibt es jetzt neue Hinweise darauf, dass der Publisher Nexon weiterhin an dem West-Release des Asia-MMORPGs Moolight Blade arbeitet. Damit könnte das neue MMORPG auch nach Deutschland und Europa kommen.

Moonlight Blade ist ein klassisches MMORPG im Wuxia-Setting, das dem Kampfsystem der Martial-Arts-Games zusätzliche strategische Elemente verleiht wie zum Beispiel die Kontrolle des Atems oder der inneren Ruhe.

Auch einen Battle-Royale-Modus kann das Spiel vorweisen.

Lebenszeichen nach langer Stille

1,5 Jahre Funkstille um die EU-Server: Bereits im Januar 2017 hatte Nexon in einem Video angekündigt, dass Moonlight Blade in Zukunft auch in Europa und Amerika verfügbar sein wird.

Viele der in dem Video angekündigten Features wurden in der chinesischen Version bereits veröffentlicht, wie etwa der neue Job Yihua.

moonlight blade yihua job

Doch trotz der spärlichen Infos zu dem West-Release scheint es immer noch auf der „To Do“- Liste von Nexon zu stehen.

Hinweise aus dem Finanzreport an die Investoren: In dem Bericht an die Investoren hat der Publisher Nexon unter anderem auch einen Ausblick auf die Aktivitäten und Pläne des Unternehmens veröffentlicht.

In der Tabelle der Game-Releases in verschiedenen Ländern ist Moonlight Blade unter „North America and Rest of the World“ aufzufinden:

moonlight blade investoren report west release

Man kann also davon ausgehen, dass an einem West-Release nach wie vor gearbeitet wird, wenn auch wohl ziemlich langsam.

Es ist allerdings nicht überraschen, dass Nexon es mit einem Western Release von Moonlight Blade nicht eilig hat, da der erhebliche Großteil der Einnahmen von Nexon aus chinesischen und koreanischen Regionen stammen.


Sucht ihr gerade nach MMO-Futter für August? Schaut hier vorbei:

5 Online-Spiele und MMOs im August 2018, die wir empfehlen

von Irie
number-of-comments