Post banner
News
May. 03, 2019 | 16:49 Uhr

Der berühmte Streamer Summit1g hat sich an dem neuen Steam-Hit Mordhau versucht. Dabei ist er in einer Schlacht auf eine sehr skurrile Waffe gestoßen. Der Nutzer dieser Waffe hat ihn dabei ordentlich vermöbelt.

So ist Summit1g gestorben: Summit1g hat sich auf einem der Deathmatch-Server von Mordhau eingeloggt. Deathmatch ist einer der möglichen Spielmodi und einer, der nur über den Server-Browser zu erreichen ist.

In einem Deathmatch spielen „Alle gegen Alle“, bis ein Spieler genügend Punkte hat. Während dem Geplänkel mit anderen Spielern, zog aber einer seiner Gegner in voller Rüstung plötzlich eine sehr skurrile Waffe: eine Laute.

Sein Gegner traf ihn ziemlich häufig und gezielt mit dem Instrument, während er in etwas lächerlich aber geschickt anmutendnen Bewegungen eingehende Schläge parierte. Es sieht vielleicht dämlich aus – aber es funktionierte erstaunlich gut.

Summit1g kam anscheinend nicht ganz auf diese Waffe klar und unterlag dem Spieler in dem Zweikampf, den andere aus Respekt noch nicht einmal störten. Sein Kommentar dazu war ein Lachen und: „Ich hasse mein Leben so sehr. Das ist unglaublich.“

Wie funktionierte das? Lauten haben in Mordhau wie die meisten Waffen zwei verschiedene Modi:

  • Im normalen Modus kann sie gespielt werden und es erklingen Töne.
  • Im Angriffs-Modus kann sie wie eine Keule geschwungen werden.

Die Möglichkeit, auch Instrumente als Waffen zu nutzen und die Vielfalt der Waffen ist einer der Gründe, warum Mordhau bei der Community aktuell so gut ankommt. Solche kleinen Gimmicks erlauben es den Spielern, ihren Figuren etwas mehr Charakter zu verleihen.

Lauten gehören dabei aber definitiv zu den Waffen, mit denen eine Tötung schwer zu erzielen ist. Der Gegner des Streamers hat also vermutlich schon eine ganze Weile gespielt und ist dementsprechend gut im Umgang mit solchen „Waffen.“

Mordhau Charakteranpassung Level und Gold
Einige Anpassungsmöglichkeiten in Mordhau

Mordhau – was ist das? Nach seinem Release am 29. April hat Mordhau einen steilen Erfolg hingelegt, der dem Spiel zeitweise sogar Probleme beschert hat. Es wuchs trotzdem stetig in der Beliebtheit, unter anderem wegen Szenen wie der obigen.

Das selbst Streamer wie Summit1g Mordhau live spielen, zeigt das Potential des Spiels. Summit1g ist laut sullygnome auf Platz 5 der Streamer mit den meisten Followern auf Twitch in den letzten 30 Tagen. (Stand: 3. März um 17:40 Uhr)

Für andere, skurrile Gegenstände im Bereich Gaming sorgt der Hardware-Hersteller Razer:

Mehr zum Thema
Razer baut einen Toaster mit Kultpotential – Auf Drängen der Fans
number-of-comments