Post banner
News
Apr. 06, 2019 | 14:30 Uhr

Capcom hat in ihrem E-Store ein neues Produkt vorgestellt. Die Schwert-Kissen aus Monster Hunter World könnten bald in den Verkauf gehen, wenn genug Leute vorbestellen.

Was ist los bei Capcom? Im Rahmen des besonderen „Limited Request Projects“ ist in dem E-Shop von Capcom neues Produkt aufgetaucht. Es handelt sich dabei um Dakimakura-Kissen in Form von Schwertern aus Monster Hunter.

capcom dakimakura monster hunter

Die Designs der Kissen basieren auf den Großschwertern „Red Wing“ und „Giant Jawblade“ und sind ca. 1,5 Meter lang. Sie haben außerdem einen stabilen Kern und können tatsächlich wie richtige Schwerter geschwungen werden.

Die guten Stücke haben allerdings einen ordentlichen Preis. Die Vorbestellungen in dem E-Store von Capcom liegen bei saftigen 32,400 Yen, was in etwa 258€ entspricht.

monster hunter schwert dakimakura kuscheln

Die Kissen werden allerdings nur dann wirklich in den Verkauf gehen, wenn vorher innerhalb bestimmter Zeit genügend Vorbestellungen getätigt wurden.

Was sind Dakimakura? Diese „Umarmungskissen“ kommen aus Japan und sind eng mit der Otaku-Kultur verbunden. Normalerweise werden auf diesen großen Kissen Bezüge mit Bildern von Anime- und Videospiel-Charakteren drauf gepackt, die nur in seltenen Fällen jugendfrei sind.

overwatch dva dakimakura

Dadurch können die Fans sozusagen live mit ihren Waifus und Husbandos kuscheln und zusammen mit ihnen einschlafen.

Auf die Kissen von Capcom trifft es zwar weniger zu, aber Pyjama-Parties und Schlachten mit diesen Monster-Hunter-Schwertern stelle ich mir jedenfalls episch vor.

Mehr zum Thema
Japaner heiratet Hologramm eines Manga-Mädchens für 14.000€
von Irie
number-of-comments