Post banner
News
Aug. 16, 2018 | 09:14 Uhr

Ab jetzt steht Euch eine kostenlose Demo zu Monster Hunter Generations Ultimate im Nintendo eShop für die Switch zum Download bereit. In der Test-Version könnt Ihr insgesamt drei große Monster jagen: Groß Maccao, Barioth und Valstrax

Was ist Monster Hunter Generations Ultimate? Monster Hunter Generations ist der vierte Haupt-Ableger der Serie vor Monster Hunter World. Die Ultimate-Version erscheint exklusiv für die Nintendo Switch und bringt den G-Rank zum Spiel.

Das heißt, es gibt dort noch stärkere Monster zu jagen. Im G-Rank findet für viele Jäger das „wahre“ Endgame statt.

Jagd 3 große Monster in der kostenlosen Test-Version

Wir stellen Euch die Monster hier kurz vor.

Groß Maccao

Groß-Maccao

Beschreibung: Der Groß-Maccao ist ein Vogelwyvvern und bekannt dafür, seine kräftigen Beine zum Treten zu benutzen. Dank seiner muskulösen Beine, kann dieses Monster auch einen flotten Sprint hinlegen.

Seinen stacheligen Schwanz nutzt der Groß-Maccao, um sich in die Luft zu katapultieren und weiter Sprünge hinzulegen. Seine größte Schwäche ist das Element Feuer.

Barioth

Monster-Hunter-Generations-Ultimate-Barioth

Beschreibung: Der Barioth ist ein Flugwyvern und weist Ähnlichkeiten zu einer Katze auf. Dieses Monster ist mit Eisplatten überzogen und gehört auch dem Element Eis an.

Der Barioth bewegt sich geschmeidig und schnell. Es nutzt seine Flügel, um aus der Luft heraus anzugreifen. Sogar erfahrene Jäger fürchten sich vor den langen Klauen und Reißzähnen. Mit seinem Schwanz kann der Barioth weite, schwingende Angriffe ausführen, die einen Status-Effekt auslösen. Der Barioth ist schwach gegenüber Feuer und Donner.

Valstrax

MHGU-Valstrax_Render_001

Beschreibung: Der Valstrax ist ein Drachenältester, der in schimmernde Silberschuppen gehüllt ist. Der Valstrax ist ein Torpedo in der Luft und saust blitzschnell durch den Himmel. Dabei hilft ihm das Drachen-Element, das er von seinen Flügeln absondert. Seine Flügel sind sowieso etwas Besonderes, denn sie können ihre Form ändern und damit die Angriffe des Valstrax‘ beeinflussen.

Wann hat Monster Hunter Generations Ultimate Release?

Am 28. August erscheint Monster Hunter Generations Ultimate exklusiv für die Nintendo Switch: Es gibt dann mehr als 80 große Monster zu jagen und den G-Rank mit stärken Bestien.

Es wird außerdem neue Jagdtechniken geben, die einen Touchscreen-Support besitzen. Jagdtechniken sind Supermoves, die Euch mehr Variation im Kampf und eine Spezialisierung bieten. Ihr könnt außerdem selbst zum Palico werden und Monster jagen.

Wie unterscheidet sich Monster Hunter Generations von Monster Hunter World? Es handelt sich hierbei um eine Version vor Monster Hunter World. Es gibt also weniger Komfort-Funktionen und das Spiel ist noch etwas sperriger. Dazu lest Ihr mehr in unserem Special:

Werdet Ihr Monster Hunter Generations Ultimate spielen?

number-of-comments