Post banner
Artikel
Dec. 30, 2018 | 12:54 Uhr

Der wohl beste Mobile-Spieler der Welt in Fortnite zeigt sein Können in einem Video. Doch Ninja zweifelte die Echtheit des Videos an. Das Beweis-Video des Mobile-Spielers ist dann aber so irre, dass es fast schon wie ein übermenschliches Spektakel wirkt. 

Der Clip sorgte für Aufsehen: Über Twitter kursierte ein Video von AdamxLegend (via Twitter). Das Video zeigte, wie er 36 Punkte im Pop-Up-Cup gewann, einem Ingame-Turnier von Epic.

Der Clip dauert 1:55 Minuten. Dabei geht der Spieler total ab, editiert, ballert und baut wie ein Wilder und krallt sich am Ende den epischen Sieg.

Eine längere Version des Videos zeigen wir Euch hier:

Solange ich nicht sehe, dass er ein Phone hält, glaube ich es nicht

Das sagt Ninja: Der bekannteste Fortnite-Spieler der Welt, Tyler „Ninja“ Blevins, äußerte sich zu diesem Video, nachdem er von einem eSportler darauf angesprochen wurde.

Ninja meldete Zweifel daran an, dass dieser Mobile-Spieler wirklich „legit“ unterwegs ist.

Ninja sagte, er habe den Clip gesehen, aber fragt: „Gibt’s ein Video, das zeigt, wie er wirklich ein Smartphone hält?“

Es gebe Gamepads, die Leute in ihre Mobile-Geräte stecken könnten, um damit Fortnite zu spielen, sagte Ninja. Solange er nicht sehe, wie jemand ohne Gamepad auf Mobile spielt, glaube er keinem Mobile-Spieler seine Leistungen.

Ninja selbst spielt auf dem PC.

Der vielleicht beste Mobile-Spieler der Welt in Fortnite

So beweist der Spieler die Echtheit: AdamxLegend hat daraufhin ein Video hochgeladen, das ihn dabei zeigt, wie er Fortnite auf Mobile spielt, während eine Kamera seine Handbewegungen filmt.

Im Video verwendet er tatsächlich kein Gamepad, aber auch kein iPhone. Er ist mit einem iPad unterwegs.

Im Video absolviert er einen Hindernis-Parcours des Pro-Spielers Mongraal. Im Parcours müssen Spieler bei hoher Geschwindigkeit ihre Fortnite-Skills im Bauen und Editieren unter Beweis stellen.

Die Fingerfertigkeit und Kontrolle, die man da im Video sind, sind irre. Was der Spieler mit 10 Fingern anstellt, ist beeindruckend.

So reagiert Ninja: Ninja scheint mittlerweile auch überzeugt von den Skills des Mobile-Spielers zu sein. Er sagt auf Twitter: „Leute beruhigt Euch, ich hab nur vage Zweifel geäußert. Ich wusste nicht, dass das ein bekannter Mobile-Spieler ist.“

Auch AdamxLegend nimmt Ninja die Zweifel nicht übel. Er schreibt im Video, Ninja sei ein cooler Typ und die Zweifel seien völlig verständlich. Das Video diene nur dazu, jedem zu zeigen, dass er weder einen Controller, noch Maus und Tastatur verwende.

Fortnite-Mobile

So reagieren Spieler: Auf reddit wird das Video kommentiert. Hier sind die Reddit-Nutzer enorm beeindruckt von der Fingerfertigkeit des Mobile-Spielers:

  • Einer sagt, das Video sei noch beeindruckender, wenn man gleichzeitig die Finger sehen können
  • Ein anderer fragt: „Oh mein Gott, in was haben sich Mobile-Spieler da verwandelt?“
  • Ein dritter hofft, dass seine eigene Freundin niemals sehen wird, was der da mit seinen Fingern anstellen kann.
von Schuhmann
number-of-comments