Post banner
News
Jan. 21, 2019 | 15:31 Uhr

Mit einem neuen Cinematic-Video sorgt LoL (League of Legends) für Staunen bei den Fans. Die sind begeistert und fordern sogar einen Film.

Worum geht’s? Das Team des MOBAs League of Legends hat heute ein neues Cinematic auf ihrem YouTube-Kanal freigegeben. Es nennt sich „Awaken“ und ist auch gleichzeitig ein neuer Song, der von Riot Games produziert wurde.

Das zeigt das Video: Im Video geht es grob um drei Geschichten.

In der ersten spielt Jhin, der Virtuose, in einem zerstörten Theater.

Story zwei zeigt Draven, der in einer Arena einen Gladiatorenkampf beobachtet.

Die dritte Story dreht sich um Irelia, die sich in einer Schlacht wiederfindet.

Das sind aber nicht die einzigen bekannten Gesichter, die der Trailer zeigt. Das zerstörte Theater wird von Camille abgesucht, die sich wohl Jhin vorknöpfen will. Die Gladiatoren-Arena betritt plötzlich Riven. Als sie die Kämpfer dort umlegt, scheint Draven gar nicht begeistert zu sein. Auf das Schlachtfeld bei Irelia stürmt ein riesiger Koloss, der sie meterweit durch die Luft katapultiert. Die Rede ist von Sion.

Weitere Champions haben ihren Auftritt: Ihr findet im Video auch Karma, Akali, Yasuo oder Kennen.

So reagieren die Fans auf Awaken in LoL

Die ersten Reaktionen auf das Video sind durchweg positiv. Auf YouTube erfreut sich der Trailer nach 3 Stunden bereits an knapp 500.000 Aufrufen und 200.000 Daumen nach oben.

LoL Cinematic

Kommentare auf YouTube:

  • Tubs248 schreibt:Das Verhältnis zwischen Aufrufen und Likes ist so hoch“
  • Senpai Averic schreibt: „Ich würde wirklich bezahlen, um einen Film von Riot Games zu sehen“

LoL Camille Cinematic

Auch auf Reddit kommt das Video sehr gut an:

  • Nutzer Sunlightsfirstborn schreibt: „Der Teil mit Jhin ist atemberaubend. Bravo“
  • ItsCan schreibt: „Kennen in einem Cinematic? Endlich!“
  • idokitty bemerkt wichtige Details bei Camille: „Camille’s Augen verändern die Farbe wie die Farben ihres passiven Schildes. Dann führt sie die Animation von Taktischer Klingenfeger aus, als sie auf Jhin springt. 10/10.“

Wie gefällt Euch das neue Cinematic und der Song? Mit Ihr, das könnte auch so ein großer Hit werden, wie dieser:

number-of-comments