Post banner
News
Feb. 21, 2019 | 08:44 Uhr

An diesem Wochenende kehrt ein legendäres Monster zurück zu Pokémon GO. Ihr könnt dann für kurze Zeit dem schillernden Latias begegnen.

Das legendäre Pokémon Latias bekommt sein spezielles Raid-Wochenende in Pokémon GO. Schon ab diesem Samstag könnt ihr das Monster herausfordern und möglicherweise auf ein Shiny treffen.

Wir geben euch alle Daten zu diesem speziellen Event und verraten euch, was an diesem Wochenende auf euch wartet.

Das wissen wir über das Event mit Shiny Latias

Wie lange geht das Event? Das Raid-Wochenende startet an diesem Freitag, dem 22. Februar, um 22 Uhr und endet dann am Montag, dem 25. Februar, um 22 Uhr.

Für uns deutsche Spieler startet dieses Event also erst am Samstag, weil um 22 Uhr am Freitag keine Raids mehr zu finden sind.

Was bringt das Event? Dieses Event läuft ähnlich wie das Raid-Wochenende mit Lugia und Ho-Oh ab. Ihr habt dann für den Zeitraum des Events die Chance auf Latias in Raids. Zeitgleich kann aber auch noch Palkia aus den schwarzen Raid-Eiern schlüpfen.

Ihr habt auch erstmals die Chance auf ein schillerndes Latias. Das Shiny wird nicht zu übersehen sein, denn es ist nicht rot, sondern orange/gelb.

Was ist mit Latios? Niantic gibt bekannt, dass es bald auch ein solches Raid-Wochenende mit Latios geben wird. Dies ist das stärkere Pokémon der beiden Legendären aus der 3. Generation

Das sind die besten Konter gegen Latias

Wie treffe ich Latias effektiv? Das Pokémon ist vom Typ Drache und Psycho. Es hat daher recht viele Schwächen. Es ist schwach gegen die Typen Drache, Eis, Fee, Käfer, Unlicht und Geist.

Quelle: Reddit

Das sind die besten Konter: 

  • Rayquaza mit Drachenrute und Wutanfall
  • Palkia mit Drachenrute und Draco Meteor
  • Brutalanda mit Drachenrute und Draco Meteor
  • Dragoran mit Drachenrute und Draco Meteor
  • Latios mit Feuerodem und Drachenklaue
  • Gengar mit Dunkelklaue und Spukball

Alternative Konter: Die besten Pokémon gegen Latias sind größtenteils von Typ Drache. Gengar schließt diese Liste als Geist-Pokémon dann ab. Wenn ihr nach Alternativen sucht, dann sind ebenfalls gut: Mamutel, Mewtu, Snibunna, Despotar, Kramshef, Banette und Absol.

Wie viele Leute braucht man für Latias? Um dieses Monster zu besiegen braucht man mindestens 3 Leute. Hier sind aber schon Experten gefragt. Zu viert oder zu fünft sollte es schon leichter gehen.

An diesem Wochenende starten auch die begrenzten Forschungen zu Perlu:

Mehr zum Thema
Pokémon GO startet am Wochenende Event mit neuem Pokémon Perlu
number-of-comments