Post banner
News
Jul. 25, 2018 | 13:30 Uhr

Lust auf ein Battle Royale mit schnellem Gameplay im Sci-Fi-Universum? Der Early Access von Islands of Nyne beginnt im Juli.

Worum geht’s? Islands of Nyne ist ein futuristischer Battle-Royale-Shooter. Durch Features wie Jump-Pads oder Anti-Gravitation hebt sich das Game von anderen Vertretern des Genres ab.

Datum für den Early Access von Islands of Nyne: Am 12. Juli startet Islands of Nyne in den Early Access auf Steam. Darin soll es viele neue Features geben, die bisher in der geschlossenen Beta nicht verfügbar waren. Erstmal kommt Islands of Nyne nur für den PC heraus, an Konsolen-Fassungen wird aber bereits gearbeitet. Eine Kompatibilität für Mac und Linux ist auch möglich.

Was ist Islands of Nyne? Gameplay-Trailer

Schon Jahre in Entwicklung: Die Arbeiten zu Islands of Nyne begannen laut dem Entwickler Define Human Studios Ende 2015. Seit April 2017 läuft eine geschlossene Beta, die in wenigen Tagen durch den Early Access abgelöst wird.

Was macht Islands of Nyne anders? Der futuristische Aspekt setzt Islands of Nyne von „den anderen“ BR-Games ab. Statt der üblichen 100 Spieler, prügeln sich hier 50 Spieler um den Sieg eines Matches. Dabei wählt Ihr zwischen Solo, Duo und Squad-Modi. Gezockt wird ausschließlich in der 1st-Person-Sicht – Das Gameplay ist schnell mit kurzer TTK (Time to kill).

Islands of Nyne

Mögt Ihr Kräftemessen? Islands of Nyne bietet ein Elo-System an, das Euch Eurem Skill entsprechend in eine Rangliste einordnet.

Diese Features bringt Islands of Nyne mit:

  • Mehrere Spielmodi
  • Charakter-Anpassung
  • Ein Elo-Ranking-System
  • Berechenbarer Waffenrückstoß
  • Ingame-Währung für Skins und Kisten
  • Ranglisten mit Match-Statistiken

Islands of Nyne ist ein wichtiger Punkt unserer neuen Battle-Royale-Games, die 2018 erscheinen. Darin findet Ihr weitere Alternativen zu Fortnite, PUBG und Co.

number-of-comments