Post banner
Featured
Jan. 13, 2019 | 15:43 Uhr

Das Western-Abenteuer Red Dead Redemption 2 wird immer wieder wegen seiner Details gelobt. Sind Euch diese Feinheiten bei Hunden und Katzen aufgefallen?

In Read Dead Redemption 2 werden die lebendige Landschaft und die liebevoll designte Tierwelt immer wieder gelobt. Auch für Hunde und Katzen zeigen die Entwickler ein großes Herz.

Eine traurig schöne Hunde-Geschichte

In Red Dead Redemption 2 spielen Hunde eine wichtige Rolle. Das geht so weit, dass man richtig Ärger bekommt, wenn man Hunden ein Haar krümmt.

Die Geschichte, die das folgende Foto eines Hundes erzählt, ist traurig. Nutzer Hupflupper teilte das Foto mit der Reddit-Community. Ein Hund, der am Grab seines Besitzers wartet. Mit einer Pfote auf dem Erdhügel vor ihm.

HFe2ziY

Quelle: Reddit

Der Hintergrund dieser Szene: Wie Nutzer SingaporeSally weiß, ist das eine Referenz zu Greyfriars Bobby. Greyfriars Bobby war ein Skye Terrier. Es heißt, der Terrier habe nach dem Tod seines Herrchens, Polizist John Gray, die nächsten 14 Jahre an dessen Grab auf dem Friedhof in Edinburgh verbracht. Im Alter von 16 Jahren starb Greyfriars Bobby (1872) und wurde auch dort auf dem Friedhof begraben. Das musste heimlich passieren, denn eigentlich sind dort keine Tiere erlaubt.

Nutzer slimbojames kommentiert auf Reddit: Warum sitze ich jetzt im Saloon und weine?

Edinburgh ist die Heimatstadt von Rockstar North. Vermutlich haben sich die Entwickler deshalb von der Geschichte inspirieren lassen.

Katzen in Red Dead Redemption 2 schärfen die Krallen

Katzen haben auch ihre besonderen Momente in Read Dead Redemption 2. Das beweist Reddit-Nutzer postal1234 mit einem Video. Hier sieht man, an welche Details Rockstar bei den Tieren gedacht hat. Die Katze marschiert nicht einfach kurz durchs Bild und miaut.

Was sieht man im Video? Es zeigt, wie eine Katze zu einem Holzpfahl wandert und dort erstmal die Krallen schärft. Katzen-Besitzern dürfte dieser Anblick ziemlich bekannt vorkommen.

Danach geht sie die Treppen eines Gebäudes in der Nähe hoch. „Er fing an zu schnurren, als er sich oben auf die Treppen setzte. Zufrieden“, fügt postal1234 hinzu.

Ein weiterer Spieler ergänzt, dass manchmal eine Katze in Strawberry mit einer Ratte im Mund durch die Gegend läuft.

Das loben die Spieler: Selbst nach vielen Stunden, die man bereits in der Kampagne von Red Dead Redemption 2 verbracht hat, fallen solche Details Spielern erst spät auf. Sie freuen sich, immer wieder solche kleinen Überraschungen bei Tieren zu finden.

Streicheln kann man die Katzen in RDR 2 aber nicht.

Keine News verpassen: Damit Ihr nichts zu Red Dead Redemption 2 verpasst, behaltet unsere Facebook-Seite im Auge.

Diese Tiere werden auch gelobt: Dass die Tiere in Red Dead Online bewundernswert sind, sagen auch Profis. Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten, präsentieren die Vögel in Red Dead Redemption 2 am besten die amerikanische Vogelwelt.

number-of-comments