Post banner
Featured
Oct. 19, 2018 | 13:45 Uhr

In Fortnite: Battle Royale tut sich etwas mit der Insel, den Runen und dem Würfel. Jetzt schweben weitere Inseln über die Map und sie bewegen sich! Was passiert da nur am Himmel über Fortnite?

Was ist in Fortnite zuletzt passiert? Bereits seit Start von Season 6 vor vier Wochen schwebt die Insel aus Loot Lake über die Map. Dort aktiviert sie nach und nach die Runen, die in Season 5 vom purpurnen Würfel auf die Map gestanzt wurden.

Runen schweben nun: Nachdem die Insel die siebte und letzte Rune aktiviert hatte, begannen plötzlich nach und nach alle anderen 6 Runen sich aus dem Boden zu erheben und als Mini-Inseln zu schweben.

Doch damit nicht genug, die Runen-Inseln bewegen sich nun auch noch!

Was passiert da gerade in Fortnite?

Würfel ist wieder aktiv: Die große Insel selbst parkt gerade exakt über der mittleren Rune. Das ist fast direkt im Zentrum der ganzen Map. Dort schwebt sie und sendet wieder purpurne Blitze aus dem großen Würfel aus Season 5, der unten an der Insel klebt.Fortnite-insel-s6-02

Das Haus wird assimiliert: Das Gebäude auf der Insel ist übrigens mittlerweile komplett mit Würfel-Materie durchzogen, die oben aus dem Dach herausguckt. Wie das alles ohne das Haus drum herum aussieht, hat ein Spieler auf Reddit enthüllt.

fn haus ohne haus

Quelle: Reddit

Die Theorien der Spieler zur Insel in Fortnite

Was könnte nun passieren? Alle Spieler sind sich einig, dass wohl bald wieder etwas Ungewöhnliches in Fortnite mit den Runen passieren wird. Hier sind ein paar Theorien:

  • Die dunkle Dimension: Die Blitze, die aus dem Würfel heraus in den Boden einschlagen, sehen genauso aus, wie die Blitze, die in Season 5 den Würfel beschworen haben. Kommt also noch ein Würfel?
    • Der Würfel scheint aus einer anderen Dimension zu kommen, wo auch die böse Farbbomberin „Finsterbomberin“ herkommt. Öffnet sich jetzt endlich der lang erwartete Riss in die „böse“ Dimension? Immerhin ist der Titel von Season 6 ja „Dunkelheit erhebt sich“.
  • Die Rückkehr des Besuchers: Andere Spieler meinen, dass die Geräusche bei den Inseln sie an die Töne erinnert, die man zum Raketenstart in Season 4 gehört hat. Immerhin hat dieses Event erst all die seltsamen Ereignisse in Fortnite ausgelöst.
  • Vertikale Map: So mancher Spieler freut sich auch schon auf mehr vertikales Gameplay, da die Inseln euch jedes Mal in die Lüfte erheben, wenn ihr ihnen zu nahe kommt. Das beschleunigt das eh schon rasante Gameplay von Fortnite noch mehr. Womöglich formieren sich die anderen sechs Inseln um die Hauptinsel und bilden so eine Map über der Map.
  • Kommen doch noch Vulkane? Nach wie vor hält sich die Theorie, dass die Insel und die Runen zu Vulkanen werden. Dazu scheint auch die Finsterbomberin Hinweise zu liefern.
  • Epic trollt euch doch bloß! Eine nicht gerade kleine Gruppe von Spielern meint hingegen, dass die ganzen Events und Ereignisse gar nichts zu bedeuten haben. Immerhin sei Fortnite ein Battle-Royale-Game und keine Solo-Kampagne, die eine Story bräuchte. Das sei alles nur Humbug, den Epic nutzt, um mehr Skins zu verkaufen.

Fortnite-insel-s6-05

Eine ebenfalls recht plausible Theorie besagt, dass die Ereignisse in Battle Royale womöglich die Vorgeschichte zur Katastrophe aus dem PvE-Modus Rette die Welt sind.

number-of-comments