Post banner
News
Aug. 07, 2018 | 05:30 Uhr

Bei Fortnite gehen heute am 7.8. die Server auf PC, PS4, Xbox One und iOS offline zur Wartung und Fortnite ist down. Es steht ein neues Update an, in der Zwischenzeit wird eine Störung angezeigt. Der Patch 5.2 bringt eine neue Waffe, die zweiläufige Schrotflinte. Wann gehen die Server wieder Online und was steckt im Update?

Was passiert heute? Für heute ist ein größerer Patch bei Fortnite angekündigt. Die Server werden eine Weile down sein. Wir schauen uns an, was der Patch wohl bringt und wann Fortnite wieder funktioniert.

Im Vorfeld des Patches, schon ab 9 Uhr wird das Geburtstags-Event enden. Es gibt dann keine Geburtstagskuchen mehr und die anderen Quests sind auch vorüber.

Fortnite-Geburtstag2

Server sind offline zur Wartung, keine Störung

Wann startet die Downtime der Server? Gegen 9:30 Uhr unserer Zeit ist das Matchmaking in Fortnite deaktiviert, also die Spielersuche.

Um 10 Uhr vormittags unserer Zeit werden die Server offline sein. Das ist 4AM ET oder 8 GMT.

Wann sind die Fortnite-Server wieder online? Offiziell gibt’s keine Zeit. Wenn alles normal läuft, sollte es so zwischen 11:30 und 12:00 Uhr wieder funktionieren.

Update: Seit etwa 12 Uhr gehen die Server von Fortnite wieder. Die Wartung ist vorüber.

Was bringt das Update heute?

Das ist offiziell bekannt: Wir wissen von Epic nur, dass eine neue Waffe zu Fortnite Battle Royale kommt. Es ist die Doppelläufige Schrotflinte. Die gibt es in episch und legendär. Die Schrotflinte kann zweimal schnell hintereinander abgefeuert werden.

Damit kehrt die verpönte „Doppel-Pumpe“ zurück. Lange Zeit war es die effektivste Taktik mit mehreren Schrotflinten zu spielen und nach jedem Schuss auf die nächste zu wechseln, um die Feuerzeit zu verringern.
Schrotflinte-Fortnite
Wir haben keine Ahnung, was diese Woche zu „Rette die Welt“ kommt. Die Roadmap ist hier schon abgelaufen.

Speedboost-Item könnte zu Fortnite kommen

Was könnte sonst noch alles kommen? Es ist diesmal eine Ausnahme-Situation, weil der Patch 5.2 auf Android schon da ist und deshalb Dataminer bereits dran waren (via xda). Wir wissen aber nicht, was „jetzt“ schon live geht und was erst in der nächsten Woche.

  • Es sind etwa einige Skins schon gefunden worden, die sich um den „Durrburger“ drehen. Auch 80er Jahre-Klamotten und Fitness-Outfits soll es geben.
  • Besonders interessant sind neue, verbrauchbare Items. Durr-Burger bringen Lebenspunkte zurück, der Drink dient als Schild und es soll Pommes geben. Die erhöhen die Laufgeschwindigkeit
  • Als Waffe wurden neben der Schrotflinte auch das schwere Scharfschützengewehr, das durch Wände schießen kann, im Code gefunden und eine „Rail-Gun.“ Das ist eine futurische Waffe.
  • Bei neuen zeitlich begrenzten Modi hat man gleich 20 entdeckt. Darunter einen „Wild West“-Modus (ohne das neumodische Zeug) und einen Modus „Taxes“, der die Ressourcen stark einschränkt.

Was genau davon alles im Update ist, lässt sich allerdings schwer sagen. Es ist eine Sache, was im Code steckt, und eine andere, was wirklich aktiv wird. Normalerweise kommen pro Woche nur eine Waffe und maximal zwei neue Modi. Die Dataminer fanden aber 3 Waffen und 20 Spiel-Modi.

Update: Dataminer haben mittlerweile ausgelesen, welche Skins in den nächsten Tagen zu Fortnite kommen und wie sie im Spiel aussehen.

Neuer-Modus-Hochexplosiv-FOrtnite

Gegen 10:15 Uhr melden wir uns hier auf Mein-MMO mit den Patchnotes zu Fortnite 5.2.

Update: Die Patchnotes auf Deutsch sind da – genau pünktlich:

von Schuhmann
number-of-comments