Post banner
News
Dec. 20, 2018 | 14:16 Uhr

In Woche 3 von Season 7 bei Fortnite: Battle Royale sollt Ihr an Seilrutschen rutschen. Die Aufgabe lautet: Nutze in verschiedenen Matches eines Seilrutsche. Wir zeigen Euch die Fundorte der Zip-Lines in Fortnite, damit Ihr diese Challenge leicht und schnell abschließen könnt.

Eine neue Woche mit Herausforderungen ist jetzt in Fortnite: Battle Royale gestartet. Es ist jetzt die dritte Woche in Season 7, die Euch mit Challenges versorgt. Eine der Aufgaben verlangt von Euch, dass Ihr in 5 verschiedenen Matches eine Zipline nutzen sollt. Wir zeigen Euch, wo Ihr auf der Map die Aufgabe durchführen könnt.

Wo gibt es Seilrutschen in Fortnite?

Die 7. Season in Fortnite ist besonders kühl. Es gibt jetzt ein Winter-Biom mit zugefrorenen Seen und viel Schnee. Auf der ganzen Karte verteilt gibt es auch die Seilrutschen.

Wo findet man Seilrutschen? Die Ziplines findet Ihr bei Dusty Divot, in den Wailing Woods, Pleasant Park, Snobby Shores und an vielen weiteren Orten. Die Reddit-Nutzer Zargothrax und Littlelady90210 haben auf folgender Map die Zip-Lines eingezeichnet.

6gb5Sni

Quelle: Reddit

Wie nutzt man die Zip-Lines? Geht einfach zu diesen Orten und springt an die Seilrutsche. Ein Magnet zieht Euch dann automatisch an die Rutsche. Schon flitzt Ihr durch die Luft von einem Ort zum anderen.

Warum sind die Linien blau und rot? Die Farb-Unterschiede sollen farbenblinden Nutzern helfen, die Streifen auch auf dem grünen Untergrund zu sehen. Im Spiel selbst hat das keine weiteren Auswirkungen.Fortnite Seilrutschen Titel

Wie oft muss man rutschen? Die Aufgabe verlangt, dass Ihr 5 mal rutschen sollt. Bedenkt, dass Ihr ein Match auf natürliche Weise abschließen müsst, damit ein Rutschvorgang zählt. Ihr müsst also sterben oder gewinnen. Die Runde einfach zu verlassen führt dazu, dass das Rutschen nicht angerechnet wird.

Habt Ihr schon die weiteren Aufgaben gelöst? Alle Challenges aus Woche 3 in Season 7 in Fortnite findet Ihr hier.

number-of-comments