Post banner
News
Feb. 08, 2019 | 11:58 Uhr

In Fortnite: Battle Royale ist ein lang gefordertes Feature nun offenbar bald im Spiel: Ranked Play, in dem Spieler sich in Ranglisten hochspielen können und mit gleichwertigen Gegnern zusammen kommen.

Was ist Ranked Play? Ranked Play ist ein Feature, das Spieler nach ihrer Leistung im Spiel in Ranglisten einteilt. Man spielt sich dann innerhalb der Ranglisten hoch und wird bei guter Leistung in höhere Ranggruppen eingeteilt. Der Vorteil davon ist, dass man zum einen sichtbaren Rang hat, der die Leistung widerspiegelt.

Und zum anderen, dass man nur zusammen mit ähnlich guten Spielern in der Gruppe spielt. Ungleiche Matches, wo ein Team aus Profis Dutzende von Noobs abmurkst, sind dann eher die Ausnahme.

Ladebildschirm Fortnite 2

In Fortnite war dieses Feature aber bislang nicht vorhanden, was viele Spieler ärgerte. Das soll sich nun ändern.

Die erste Rangliste in Fortnite

Wie sieht die Rangliste aus? Am Wochenende vom 9. bis zum 10 Februar wird es mehrere Qualifikations-Runden geben, in denen sich die Spieler Ränge verdienen können. Top-Spieler werden also gleich in höheren Ranggruppen, den Divisionen, einsteigen.

Die Ranglisten-Serie mit dem Titel „Habt euch lieb!“ beginnt dann mit Update 7.40, was voraussichtlich am 12. Februar 2019 erscheint. Dort werden die Teilnehmer in vier Divisionen eingeteilt:

  • Open Division
  • Prospect Division
  • Contender Division
  • Champion Division

Wie steigt man in den Divisionen auf? Jede Nacht finden Wettkämpfe statt, in denen ihr euch Auszeichnungen pro Turnierabschnitt verdienen könnt. Wer eine Auszeichnung ergattert, kann in eine höhere Division aufsteigen.Fortnite Screenshot 2018.10.25 – 12.24.24.28

Wer in der höchsten Champion-Division weiter aufsteigt, ist zum Finale am 23. bis 24 Februar eingeladen.

Welche Spielmodi werden unterstützt? Laut Epic soll es sowohl Solo und Duo-Modi in den Ranglisten-Kämpfen geben.

Warum bringt Fortnite ausgerechnet jetzt Ranked Play?

Ranked Play wurde schon lange von den Fans von Fortnite gefordert, aber Epic tat bislang nichts dergleichen. Doch der große, neue Battle-Royale-Konkurrent Apex Legends hat Gerüchten zufolge ein Ranked-Play-Feature schon fest geplant.

apex-legends-screenshots24 – Kopie

Apex Legends scheint Fortnite gerade unter Druck zu setzen.

Viele Spieler, die von Epics Untätigkeit genug hatten, wechselten schon zur Konkurrenz oder haben es vor, wenn nicht bald was passiert.

Daher scheint es ein glücklicher Zufall zu sein, dass gerade jetzt plötzlich das Ranked-Feature in Fortnite kommt. Es scheint fast, als habe Epic die Sache schon länger in der Konserve gehabt und wurde nun durch die drohende Konkurrenz von Apex dazu genötigt, das Ranked-Play gleich zu implementieren, bevor der Mitbewerber ihnen dort die Butter vom Brot klaut.

Es bleibt also spannend im Duell um die Battle-Royale-Krone. Was denkt ihr? Wird das neue Ranked-Feature Fortnite weiter an der Spitze halten?

number-of-comments