Post banner
Featured
Jul. 29, 2018 | 13:43 Uhr

Das musste ja so kommen. Fortnite hat jetzt eine eigene Parodie als Porno. „Fortnut“ bietet Tomatohead, Ramirez und kopulierende Lamas.

Rule 34 wird angewendet: Die „Rule 34“ besagt, dass es zu allem, was im Internet ist, pornographische Inhalte geben muss. Und aktuell ist nichts so sehr im Internet wie Fortnite, folglich muss es auch einen Porno geben.

Wer spielt im Porno zu Fortnite mit? Der Film heißt „Fortnut.“ Die Stars sind

  • April O’Neil, die sich wie Fortnite-Figur Ramirez kleidet
  • und Tommy Pistol, der Hawk ähnelt.
  • Außerdem taucht Tomatohead auf. Der der hat statt einer Tomate nun aber einen Hodensack als Kopf und heißt natürlich Testiclehead.
Ramirez-Fortnite

Das ist Ramirez in Fortnite.

Pornhub steckt dahinter: Der Film entstand in einer Partnerschaft zwischen Pornhub und dem Studio „Wood Rocket.“ Pornhub ist schon öfter dadurch aufgefallen, die Nähe zu populären Videospielen zu suchen.

Trailer zeigt Witze und kopulierende Lamas

Inoffizielle Porno-Parodie: Der Film ist eine Parodie auf Fortnite und natürlich inoffiziell. Da kassiert Epic keinen Cent für. Der Film wird als „schmutzig und ziemlich lustig“ beschrieben.Lamas-Bang

Der Trailer verrät, dass es zumindest viele Wortspiele gibt, etwa mit der Doppelbedeutung von Chest als „Schatztruhe“ und „Brust.“ Die Figuren hantieren mit Dildo-Waffen. Der Battlebus wird selbstverständlich zu einem „Bang-Bus.“

 

Außerdem wird im Trailer ständig erwähnt, dass es sich hierbei um eine Porno-Parodie handelt und Witze auf entsprechendem Niveau zu erwarten sind. Ein todsicherer Hinweis auf scharfsinnigen Humor.Fortnite-Pornos

Wo kann man das sehen? Es gibt einen etwa 100-sekündigen Trailer auf YouTube, der einem das meiste sagt, was man über den Film wissen muss. Der Trailer zum Fortnite-Porno ist allerdings „Not Safe for Work“, wie man so schön sagt, also nichts, was man unbedingt in der Öffentlichkeit schauen sollte.

Film gibt’s auf einschlägigen Quellen: Wer den ganzen Film schauen möchte, findet sicher Mittel und Wege, das zu tun.

Will das wirklich wer sehen? Wahrscheinlich schon. Die Suchanfragen nach Fortnite-Pornos sind schon im April deutlich gestiegen. Man weiß allerdings nicht, auf welchem Niveau sich das abspielt.

Schon 2016 war so ein sexuelles Interesse an den Figuren aus Overwatch zu beobachten.

Fortnite-Missy

Fortnite und Sex – irgendwie lag die Mischung in der Luft

Strip Fortnite: Dass Sex und Fortnite in der Kombination ziehen, weiß man schon länger. So spielen YouTuber mit der Idee, indem sie „Strip Fortnite“ als Format anbieten. Da legt eine attraktive Frau ein Kleidungsstück ab, wenn der Spieler neben Ihr einen Kill erzielt. Auch die Nachfrage danach war riesig.

von Schuhmann
number-of-comments