Post banner
Featured
Jan. 08, 2019 | 17:22 Uhr

In Fortnite: Battle Royale ist nun eine neue Waffe im Spiel. Das schallgedämpfte Scharfschützengewehr ist da und erste Spieler haben sich mit der Wumme schon ausgetobt.

Was kann das neue Gewehr? Das schallgedämpfte Scharfschützengewehr ist seit dem Update zu Patch 7.10 im Spiel. Es ist im Prinzip ein Repetier-Scharfschützengewehr mit Schalldämpfer.

Fortnite-zuckerstangen-04

Daher richtet es etwas weniger Schaden an als das vergleichbare Original. Die epische Version kommt daher auf 100, die legendäre auf 105 Punkte Schaden.

Das Repetiergewehr verzeichnet in dieser Kategorien 100 und 116 Punkte schaden. Aber auch die schallgedämpfte Version reicht immer noch, um einen ungeschützten Gegner mit einem Treffer auszuschalten.

Das neue Gewehr in Aktion

So spielt sich die neue Sniper: Das Gewehr ist noch nicht lange im Spiel, doch bereits jetzt konnten erste Spieler sich mit der Waffe austoben. In einem Video-Zusammenschnitt könnt ihr euch davon überzeugen, was die neue Waffe alles kann.

Das neue Gewehr ist präzise und tödlich. Die Spieler im Video können wie gewohnt mit gezielten Schüssen Gegner mit einem Schuss erledigen. Hinzu kommt, dass man das Gewehr nicht hören kann.

Das ist der große Vorteil des Gewehrs: In einem Gefecht verfehlt der Spieler einen Gegner, der auf einem Hausdach steht. Wäre ein reguläres Gewehr zum Einsatz gekommen, hätte der Schuss den Gegner alarmiert und er hätte sich sofort eine Festung gebaut. Hier hingegen bleibt er unbedarft und wird im zweiten Versuch erschossen.

fortnite-meh-titel

Es scheint also, als wenn das neue Gewehr eine starke Ergänzung des Arsenals in Fortnite ist und für Scharfschützen viel Freude bereithält. Andererseits könnte die Waffe auch viel Frust auslösen, wenn man von quasi „unsichtbaren“ Busch-Campern hinterrücks erschossen wird.

Wie seht ihr die Sache? Habt ihr das neue Gewehr schon getestet und findet ihr es zu stark, gerade richtig, oder eher blöd?

number-of-comments