Post banner
News
Jan. 23, 2019 | 09:15 Uhr

Hohe FPS (Frames per Second) in Fortnite können dafür sorgen, dass Waffen schneller schießen. Den Beweis liefert der Streamer DrLupo im Video. Epic hat bereits angekündigt, auf den Fehler zu reagieren. 

Um was geht es? Der Streamer DrLupo hat bei Tests in Fortnite herausgefunden, dass die FPS direkten Einfluss auf die Feuerrate der Waffen haben. In manchen Fällen führen höhere FPS also dazu, dass die Waffe schneller feuert. Damit hätte man Vorteile in Fortnite.

FPS bedeutet Frames per second steht für die Anzahl an Bildern, die pro Sekunde gezeigt werden.

So wirken sich FPS auf Feuerrate in Fortnite aus

Der Streamer DrLupo ist ein bekanntes Gesicht auf Twitch.TV. Ihm folgen dort knapp 3 Millionen Leute, um unter anderem seinen Fortnite-Content anzusehen. Auf Twitter teilte er jetzt ein Video, das zeigt, wie die FPS sich auf die Schussgeschwindigkeit von Waffen auswirken.

DrLupo

DrLupo

Was wirkt sich wie aus? Kürzlich fand man in PUBG heraus, dass FPS die Waffen verändern. Dementsprechend können manche Waffen auf einem System mit 100 FPS schneller schießen, als bei 60 FPS. Wie das genau funktioniert, zeigen wir Euch hier:

Lupo testete also in Fortnite, ob es dort die gleichen Probleme wie in PUBG gibt. Denn schließlich laufen beide Games auf der gleichen Engine (Unreal Engine 4).

Fortnite FPS Waffen 2

Ein Ausschnitt des Twitter-Videos von DrLupo

Wie wurde getestet? Lupo nahm ein SMG und ballerte auf eine Wand. Das testete er bei 300 FPS und bei 30 FPS. Beides filmte er und ließ die Videos dann gleichzeitig nebeneinander laufen. Bei dem Test mit den höheren FPS zeigt sich, dass die Waffe schneller das Magazin leerte.

Den Vergleich seht Ihr im oben gezeigten Bild. Etwa 3-4 Kugeln waren noch im Magazin bei 30 FPS, während das Video mit 300 FPS zu dem Zeitpunkt ein leeres Magazin zeigt. Das wurde also schneller verschossen.

Wie stark wirkt sich das aus? Lupo sagt, dass dieser Unterschied in den meisten Situationen wohl nicht ausschlaggebend sei. Aber dass sich dieses Problem entscheidend auf kompetitive Matches auswirken könne, sei schwierig.

Denn da kann es über Sieg und Niederlage entscheiden.

Was sagt EPIC zu dem Problem mit FPS und Feuerrate?

Auf Twitter antwortete der offizielle Fortnite-Account auf das Video. Die schreiben:

„Hey Lupo! Danke, dass du uns das zeigst. Wir sind uns über das Problem bewusst und arbeiten an einem Fix dafür.“

Fortnite Tweet FPS

Bei der Eis-Challenge sind hohe FPS aber nicht so wichtig. Spieler suchen gerade goldene Monster:

number-of-comments