Post banner
News
Dec. 29, 2018 | 14:00 Uhr

In Woche 4 von Season 7 in Fortnite: Battle Royale sollt ihr dreimal ein Feuerwerk zünden. Wo ihr die Knaller loslasst, erfahrt ihr hier. Eine Karte zeigt die Fundorte.

Das ist die Feuerwerks-Challenge aus Woche 4: In der 4. Woche von Season 7 in Fortnite gilt es, dreimal ein Feuerwerk zu starten. Das findet ihr bei verschiedenen Orten wie The Block, östlich von Wailing Woods und im Süden von Paradise Palms. Ihr erkennt das Feuerwerk an einer Rakete, die im Boden steckt.

fn-woche4-s7-feuerwerk1-01

Die Fundorte vom Feuerwerk

Nach dem Start der Challenge hat die Fortnite-Community fleißig viele verschiedene Orte zusammengetragen, an denen man die Raketen zünden kann. Fortnite-Promi Squatingdog hat daraus eine übersichtliche Karte zusammengebaut, auf der ihr alle Fundorte der Feuerwerke in Fortnite erkennt. Die Map binden wir euch hier ein.

Fortnite Feuerwerk Squatingdog

Quelle: Twitter @TheSquatingdog

Wie starte ich das Feuerwerk? Um die Aufgabe abzuschließen, müsst ihr nur noch an die Rakete treten und sie aktivieren. Schon geht es los und ihr habt die Aufgabe zum Teil gelöst.

Achtung, hier lauert Gefahr: Wenn ihr das Feuerwerk abfeuert weiß jeder, dass ihr dort seid und kann euch angreifen. Außerdem sind sicherlich gerade in den ersten Stunden der Challenge massig Leute an dem Feuerwerk und es sollte ordentlich zur Sache gehen.

Fortnite Screenshot 2018.10.25 – 12.28.44.31

Passt also auf und landet gegebenenfalls etwas später am Ort. Dann sollte die Aufgabe immer noch zu lösen sein und ihr habt Ruhe. Alternativ macht ihr die Challenge, wenn ihr eh Respawns habt, dann macht es nichts, wenn ihr erschossen werdet.

Das Feuerwerk im Video: Wenn ihr das Feuerwerk lieber in bewegten Bildern sehen wollt, haben wir hier ein Video für euch eingebettet. Das zeigt ein paar der Raketen. Viel Spaß!

Die weiteren Aufgaben zu Woche 4 in Season 7 findet ihr alle in unserem großen Artikel zu den Challenges:

number-of-comments