Post banner
News
Mar. 03, 2019 | 17:53 Uhr

Das langerwartete Kollaborations-Event zwischen Final Fantasy XIV und Final Fantasy XV kommt Mitte April. Es wird ein ganz besonderes Reittier für die FFXIV-Spieler mit sich bringen.

Was gibt’s Neues? Bereits seit Dezember läuft in FFXV ein Crossover-Event, bei dem man gegen den Primae Garuda aus FFXIV kämpfen kann. Doch es herrschte lange Zeit Stille um die FFXIV-Seite des Events und viele Fans begannen schon daran zu zweifeln, dass es je kommen würde.

Doch während der Briefes des Produzenten auf dem Fan-Festival in Paris gestreamt wurde, kündigte der Produzent Yoshida an, dass das Event Mitte April auf für die Spieler in Final Fantasy XIV verfügbar sein wird.

final fantasy xiv noctis lager

Worum wird sich das Event drehen? In dem Trailer sieht man den Protagonisten von Final Fantasy XV, Noctis, der samt seinem Auto in Eorzea gestrandet ist. Dort trifft er auf den Spieler-Charakter und kämpft mit ihm zusammen gegen verschiedene Gegner aus dem FFXV-Iniversum.

Es wird wohl auch einen besonderen Kampf gegen Garuda geben, ähnlich wie in dem Event in FFXV. Dafür müssen die Spieler Level 50 erreicht und die Hauptszenario-Quest „Die Ultimative Waffe“ abgeschlossen haben.

final fantasy xiv noctis garuda

Was gibt’s als Belohnung? Es is noch nicht viel darüber bekannt welche Belohnungen es bei dem Event genau geben wird, jedoch zeigte der Produzent Yoshida ein ganz besonderes Mount, das erhältlich sein wird.

Die Spieler werden das Auto von Noctis, die Regalia, erhalten können. Sie wird das erste Mount mit 4 Sitzen für eine Teilgruppe und ihre Fluganimation sieht genauso aus wie in FFXV. Sie wird sich in ein fliegendes Auto transformieren.

final fantasy xiv regalia mount

Zusätzlich sagte Yoshida, dass jedes Volk eine andere Animation beim Steuern des Autos haben wird. Es wurde laut ihm sehr viel Arbeit in das Event gesteckt.

Den Trailer zum Crossover könnt Ihr Euch hier ansehen.

Alle Infos zur neuen Erweiterung Shadowbringers gibt es hier:

Hier findet ihr alle wichtige Infos zu Final Fantasy XIV Shadowbringers

von Irie
number-of-comments