Post banner
News
Dec. 19, 2018 | 10:20 Uhr

Das sind die Predictions zum Team der Woche 10 (TOTW 10) in FIFA 19. In den Prognosen seht Ihr, welche Spieler diese Woche Inform-Karten im Ultimate Team erhalten könnten.

Die TOTW-Uhrzeit in FUT 19: Wann erscheint das nächste Team der Woche? Am 21. November ab 19 Uhr könnt ihr die Spezialkarten des TOTW 10 eine Woche lang aus Sets ziehen.

Das sind TOTW-Predictions: TOTW-Predicitons stellen Vorhersagen dar, welche Spieler im kommenden Team der Woche stehen werden. Diese Vorhersagen basieren auf den realen Leistungen der Spieler. Favoriten auf IF-Karten sind in dieser Woche beispielsweise Harry Kane von Tottenham Hotspurs oder Riyad Mahrez von Manchcester City.

Zu 100% wird das TOTW 10 nicht mit den Predictions übereinstimmen, dennoch bekommt Ihr so einen guten Überblick, wer eine Inform-Karte erhalten könnte. Dieses Wissen könnt ihr nutzen, um mit dem kommenden TOTW eine Menge Münzen zu verdienen. Wir zeigen euch Prognosen verschiedener FIFA-Seiten:

Prognose TDW 10: fifauteam

Torhüter

  • TW: Patrício (Wolverhampton Wanderers)
  • TW: Alisson (Liverpool)

Verteidiger:

  • RV: Alexander Arnold (Liverpool)
  • RV: Antonio Valencia (Manchester United)
  • IV: Willi Orban (RB Leipzig)
  • IV: Niklas Süle (Bayern Munich)
  • LV: Aleksandar Kolarov (AS Roma)
  • LV: Jedvaj (Bayer Leverkusen)

Mittelfeld:

  • RM: James Forrest (Celtic)
  • RF: Mohamed Salah (Liverpool)
  • RF: Riyad Mahrez (Manchester City)
  • RF: Milot Rashica (Werder Bremen)
  • LM: Serge Gnabry (Bayern München)
  • LF: Ryan Fraser (Bournemouth)
  • ZM: Enis Bardhi (Levante)
  • ZOM: Georginio Wijnaldum (Liverpool)
  • ZOM: Albert Rusnák (Real Salt Lake)
  • ZOM: Hakim Ziyech (Ajax)

Stürmer:

  • ST: Harry Kane (Spurs)
  • ST: Michy Batshuayi (Valencia)
  • ST: Dabour (Red Bull Salzburg)
  • ST: Haris Seferović (SL Benfica)
  • ST: Vedat Muriqi (Rizespor)

Prognose TDW 10: TVM

Torhüter:

  • TW: Péter Gulácsi – Ungarn – RB Leipzig
  • TW: Robin Olsen – Schweden – AS Roma

Verteidiger:

  • LV: Aleksandar Kolarov – Serbien – AS Roma
  • IV: Willi Orban – Ungarn – RB Leipzig
  • LV: Tin Jedvaj – Kroatien – Bayer 04 Leverkusen
  • IV: Kendall Waston – Costa Rica – Vancouver Whitecaps

Mittelfeld:

  • RM: Callum Ainley – England – Crewe
  • LM: Moussa Doumbia – Mali – Stade de Reims
  • ZOM: Hakim Ziyech – Marokko – Ajax
  • RM: Albert Rusnák – Slowakei – Real Salt Lake
  • ZOM: Nicolae Stanciu – Rumänien – Sparta Prag
  • ZM: Enis Bardhi – Mazedonien – Levante
  • RM: James Forrest – Schottland – Celtic
  • ZOM: Georginio Wijnaldum – Niederlande – Liverpool

Stürmer:

  • ST: James Collins – Irland – Luton Town
  • ST: Lamin Jallow – Gambia – Salerno
  • ST: Juan Caicedo – Kolumbien – Independiente Medellin
  • RF: Milot Rashica – Kosovo – Werder Bremen
  • ST: Jordan Ayew – Ghana – Crystal Palace
  • ST: Haris Seferovic – Schweiz – Benfica
  • RF: Riyad Mahrez – Algerien – Manchester City
  • ST: Michy Batshuayi – Belgien – Valencia
  • ST: Harry Kane – England – Spurs

Eine Woche lang habt ihr die Gelegenheit, einen der TOTW-Spieler aus Sets zu ziehen – die Wahrscheinlichkeit liegt dabei höher, wenn ihr einige der besten Sets im Spiel öffnet. Wenn ihr in der Weekend League gespielt habt, könnt ihr darüber hinaus TOTW-Spieler als Player Pick bei den wöchentlichen Belohungen bekommen.

number-of-comments