Post banner
News
Aug. 07, 2018 | 08:15 Uhr

In FIFA 19 spielt Ihr mit Alex Hunter im Real-Madrid-Trikot, da ihn seine Reise in „The Journey 3“ zu diesem Verein zieht. Real Madrid bietet nun offizielle Trikots von Alex Hunter an.

In FIFA 19 endet die Story von Alex Hunter: Der Protagonist aus dem Story-Modus „The Journey“ tritt in FIFA 19 sein letztes Abenteuer an. Laut EA Sports findet die Geschichte um den jungen Alex Hunter, die in FIFA 17 startete, mit dem dritten Teil namens „The Journey: Champions“ ihr Ende.

Was hat Real Madrid damit zu tun? Wie nun bekannt wurde, wechselt Hunter im letzten Journey-Teil zu Real Madrid. Dort darf er sich das neue Real-Madrid-Trikot überstreifen und um den Champions-League-Titel kämpfen.

Dazu veröffentlichte EA Sports diesen kurzen Trailer, wobei in der Twitter-Beschreibung ein Link versteckt ist – welcher direkt in den Real-Madrid-Shop führt.

Alex-Hunter-Trikot ist jetzt zu kaufen

Offenbar gibt es einen Marketing-Deal zwischen Real Madrid und EA Sports. Denn im offiziellen Store von den Königlichen finden sich nun offizielle Trikots von Alex Hunter aus FIFA 19:

hunter-trikot

Das Trikot ist mit „Hunter“ beflockt und trägt die Nummer 29. Das ist die Nummer, die Hunter auch in den vorherigen Journey-Teilen auf dem Rücken trug. Im Real-Madrid-Shop steht oben links neben dem Angebot das offizielle „FIFA 19“-Symbol.

Was kostet der Spaß? Für dieses spezielle Trikot darf man tief in die Tasche greifen. Das Hunter-Heimtrikot kostet satte 145 Euro. Für andere Trikot-Varianten zahlt man zwischen 70 Euro (Kinder-Trikot) und 160 Euro (Long Sleeve Authentic).

Diese Preise stimmen übrigens mit den Preisen der „normalen“ Trikots von Real Madrid, wenn man sie beflocken lässt, überein. Will man kein „authentisches“ Trikot, gibt’s die Standard-Trikots auch für 90 Euro.

Hier gelangt Ihr in den Real-Madrid-Shop zur Hunter-Seite. Neben den weißen Trikots gibt’s auch welche in Schwarz (Auswärts-Trikot) und Rot (3. Trikot).

Ob jemand so ein großer Alex-Hunter-Fan ist, dass er sich für 145 Euro ein authentisches Real-Madrid-Trikot von ihm holt, darf nun jeder für sich selbst entscheiden …

Was haltet Ihr von dieser Marketing-Aktion? Feiert Ihr das oder haltet Ihr es für einen Riesen-Fail?

number-of-comments