Post banner
Artikel
Aug. 11, 2018 | 17:00 Uhr

Die Gamescom 2018 wird das Event, auf dem die meisten Infos zu FIFA 19 enthüllt werden. Deshalb findet Ihr hier unseren Gamescom-Guide, mit dem Ihr top-vorbereitet in die Gaming-Feiertage startet.

Die Gamescom 2018: Vom 21. bis zum 25. August läuft in Köln das weltgrößte Gaming-Event – die Gamescom. Dieses Jahr werden über 400.000 Besucher, über 5000 Journalisten und Aussteller aus über 50 Ländern erwartet. Das Motto lautet „The Heart of Gaming“.

Die Gamescom wird seit einem Jahrzehnt traditionell von Publishern und Spieleentwicklern als Bühne genutzt, um ihre neuesten Produkte zu bewerben und einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die gamingbegeisterten Besucher können dabei an unzähligen Ständen selbst die kommenden Spiele ausprobieren und sich einen ersten Eindruck davon schaffen.

EA Sports lässt sich auch in 2018 die Chance nicht entgehen, ihre anstehende Fußballsimulation auf der Gamscom groß anzupreisen. Neue Infos zu FIFA 19 wird es auf diesem Event garantiert geben.

News zu FIFA 19 auf der Gamescom

Welche Infos zu FIFA 19 werden auf der Gamescom 2018 bekannt? Mitte Juli haben wir Samuel Rivera, den Gameplay-Producer von FIFA, zum Karrieremodus und zu Pro Clubs in FIFA 19 befragt. Er durfte zu diesen Modi noch keine Infos sagen, allerdings verriet er uns, dass wir auf der Gamescom mehr darüber erfahren werden.

Wir gehen davon aus, dass es News zu diesen FIFA-19-Themen geben wird:

fifa-19-alex-hunter

Wann gibt’s die FIFA-19-Infos? Am Dienstag, den 21.8., ist der Fachbesucher- und Medien-Tag der Gamescom. Voraussichtlich werden die Infos dann in Form eines Livestreams enthüllt. Wir werden darüber berichten.

Wann und wo können Besucher FIFA 19 anspielen? Vom 22.8. bis zum 25.8. ist die Gamescom für Privatbesucher geöffnet. Die EA-Stände sind in Halle 6 – an über 300 Ständen soll man FIFA 19 zocken können. In Halle 9 hat sich zudem Nintendo breit gemacht, wo man FIFA 19 auf der Switch spielen kann.

Mitte September können alle FIFA-Fans FIFA 19 ausprobieren, da dann die Demo erscheint. Alle Infos dazu findet Ihr hier:

number-of-comments