Post banner
News
Jan. 29, 2019 | 15:59 Uhr

Aktuell sind die Server von Fallout 76 wegen Wartungsarbeiten offline. Ein neuer Patch ist online und bringt einige Bug-Fixes sowie Änderen mit sich. Das steckt drin.

Das ist der neue Patch: Wie Bethesda im offiziellen Forum meldet, laufen im Moment Wartungsarbeiten. Spieler können in der Zeit nicht auf die Server von Fallout 76 zugreifen. Im gleichen Zeitraum ist ein neuer Patch erschienen, der sich vor allem Bug-Fixes und einigen Änderungen widmet.

Auf der PS4 ist das Update bereits erschienen und rund 3,7 GB groß. Im Update-Verlauf steht nur „Generelle Bug-Fixes“, Bethesda selbst hat noch keine Patch-Notes veröffentlicht. Ein paar Infos gibt es aber dennoch.

Fallout 76 Nuka Cola Rüstung Ort 4

Das sind die größten Änderungen

Neben einigen Bug-Fixes in allen Bereichen von Fallout 76 gibt es auch einige Anpassungen an der Balance. So werden einige Skills und Perks angepasst.

Wie der Perk „Demolition Expert“, der Euren Explosionsschaden erhöht. Die Werte wurden stark heruntergeschraubt, von

  •  +20%/40%/60%/80%/100% zu
  •  +20%/30%/40%/50%/60%

Mit jedem Rang gibt es also nur einen 10%-Bonus, statt 20% wie zuvor. Das ist nur eine von vielen Balance-Änderungen. So wurde auch die legendäre Explosiv-Mod abgeschwächt, da sie insgesamt einfach zu stark war. Zudem können Flammenwerfer, Kryolatoren, Plasma- und Laserwaffen nun nicht mehr mit Explosiv-Mods spawnen.

Das sind die Änderungen im Design und Gameplay: Die maximale Traglast liegt nun bei 1500 zusätzlich zu Eurer regulären Tragfähigkeit. Habt Ihr eine maximale Traglast von 210, liegt sie insgesamt bei 1710. Erreicht man dieses Limit, kann man sich nicht mehr bewegen, außerdem kann man keine weiteren Items oder Kronkorken mehr aufnehmen. Das soll dazu dienen, die Server-Performance zu verbessern.

Fallout 76 Aussicht auf Ash Heap

Außerdem gibt es neue Kronkorken-Behälter. Sie sollen ermöglichen, Loot instanziert spawnen zu lassen. So sollen Exploits vermieden werden.

Wenn Ihr Eure Konkorken ausgeben wollt, dürften Händler für Euch nun noch interessanter sein. Pläne und Rezepte sind von nun an nicht mehr zufällig generiert, sondern gibt es bei bestimmten Händlern zu kaufen. Viele dieser Pläne sind allerdings abhängig vom Level und erscheinen vielleicht nicht sofort im Angebot.

Zudem gibt es neue Blaupausen für Euer Camp. Von Wänden bis hin zu Generatoren wurden einige neue hinzugefügt.

Das sind die Änderungen im PvP-Bereich: Ab jetzt wird eine serverweite Nachricht erscheinen, wenn ein Spieler dem Hunter/Hunted-Spiel beitritt. Zusätzlich gibt es eine Nachricht, wenn das Spiel starten kann, um Spielern noch eine letzte Möglichkeit zu geben, beizutreten.

Bald beginnt außerdem die Beta zum neuen Survival-PvP-Modus.

fallout 76 screen drölf

Wie lange sind die Server offline? Das ist aktuell nicht bekannt. Bethesda verspricht, die Spieler auf dem Laufenden zu halten.

Die vollständigen Patch-Notes inklusive Bug-Fixes könnt Ihr auf der offiziellen Seite nachlesen.

Nach Kritik von Spielern sollen außerdem bald neue PvE-Inhalte folgen.

number-of-comments